PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373290 (Linehaul Express Services GmbH)
  • Linehaul Express Services GmbH
  • Cargo City Süd, Gebäude 638 C
  • 60549 Frankfurt/M
  • http://www.linexsolutions.com
  • Ansprechpartner
  • Ludger Macke
  • +49 (5241) 9039-34

Joachim Hermanns neuer Geschäftsführer der Linehaul Express (Linex)

(PresseBox) (Frankfurt/M, ) Joachim Hermanns (38) hat die Geschäftsführung der Linehaul Express Services GmbH (Linex), Frankfurt am Main, übernommen. Das Unternehmen, Tochter der familiengeführten Lenton Group, Hongkong, agiert als neutraler Anbieter im Markt und ist auf weltweite Expresslogistik und zeitkritische Luftfrachtsendungen wie Kurierverkehre und Onboard-Kuriere (hand carries) spezialisiert.

Vor seinem Wechsel zum 1. Juli 2010 war Joachim Hermanns in verschiedenen leitenden Positionen der Transport- und Logistikwirtschaft in den Niederlanden, Großbritannien, Ungarn und Deutschland tätig. So verantwortete der studierte Verkehrsbetriebswirt bei der Schenker AG das Global Account Management für ein Portfolio von Großkunden in der Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika, und für die BAX Gobal GmbH als Manager Customer Solutions den Bereich Zentraleuropa.

In seiner neuen Funktion soll Hermanns vor allem die Wachstumsstrategie von Linex in Deutschland weiter vorantreiben. Dabei ist auch die Gründung eines weiteren Unternehmens im Bereich General Cargo zum Jahresende 2010 vorgesehen.

In Asien verschickt die Linehaul Express bereits seit über 30 Jahren eilige Sendungen weltweit. Die Leistungspalette umfasst den Expressversand der Waren sowohl als Airportto-Airport-, Airportto-Door- oder Doorto-Door-Service. Dazu kommen Kurierdienste per Straße. Seit 1989 ist das Unternehmen exklusiver General Sales Agent für das Courier Lift Produkt der Fluggesellschaften Cathay Pacific Airways und Dragonair.

Zum Netzwerk der Linex GmbH gehören neben der Firmenzentrale in Hongkong weitere Niederlassungen in 22 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Ein starker Fokus liegt auf Grund der gewachsenen Strukturen in China. Das Mutterunternehmen, die Lenton Group, verfügt aktuell über sechs internationale Gateways in China und betreibt ein Netzwerk von mehr als hundert Büros im chinesischen Großraum. Zu den Wachstumsmärkten der Unternehmensgruppe gehören neben China und Europa auch Indien und der Nahe Osten. Teil der Expansionsstrategie ist der Ausbau der Logistikdienstleistungen für pharmazeutische und medizinische Produkte.