QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 154916

LINEAR TECHNOLOGY GmbH Oskar-Messter-Straße 24 85737 Ismaning, Deutschland http://www.linear.com
Ansprechpartner:in Doug Dickinson +1 408-432-1900 ext. 2233
Logo der Firma LINEAR TECHNOLOGY GmbH
LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Rauscharmer 16-bit/105MSa/s-A/D-Wandler bietet 81,2dB Rauschabstand und verbraucht mit 1200mW nur halb so viel wie Konkurrenzprodukte

(PresseBox) (Milpitas, California (USA), )
Linear Technology präsentiert den LTC2217, einen rauscharmen Hochleistungs-Analog/Digital-Wandler (ADC) mit 16bit Auflösung, 105MSa/s Abtastrate, 81,2dBFS Signal/Rauschabstand (SNR) und 100dBc verzerrungsfreiem Dynamikbereich (SFDR). Durch den ultrageringen Jitter bleibt auch bei hohen Frequenzen ein großer Signal/Rauschabstand (80,4dBFS bei 70MHz) erhalten, und die extrem lineare Sample/Hold-Schaltung gewährleistet niedrige Verzerrungen von nur 92dBFS bei 70MHz.

Der ADC begnügt sich mit einer unipolaren 3,3V-Betriebsspannung und benötigt dadurch weniger externe Bauteile als andere ADCs, die zwei Betriebsspannungen benötigen. Der neue LTC2217 arbeitet mit einer Abtastrate von 105MSa/s, bietet in seiner Klasse die besten SNR- und SFDR-Werte und verbraucht dabei nur 1190mW – halb so viel wie vergleichbare Konkurrenzprodukte.

Der LTC2217 bietet mehrere Ausgangsmodi zur Auswahl: Standard-LVDS, Low-Power-LVDS, CMOS oder Demultiplexed-CMOS; der Chip ist dadurch mit einer Vielzahl von digitalen Systemen kompatibel. Ein optionaler, einfach anzuwendender Digitalausgang-Randomizer kann die Auswirkungen digitaler Rückkopplung von den digitalen Ausgängen auf die analogen Eingänge drastisch reduzieren. Eine separate Ausgangsbetriebsspannung ermöglicht es, den CMOS-Ausgangsspannungshub auf 0,5V zu reduzieren und so das Rauschverhalten weiter zu verbessern. Der LTC2217 bietet außerdem eine optionale interne Dither-Funktion, die das SFDR-Verhalten bei niederpegeligen Eingangssignalen verbessert. Diese beiden Leistungsmerkmale – die übrigens ausschließlich bei A/D-Wandlern von Linear Technology zu finden sind – verbessern das Gesamt-Verzerrungsverhalten des LTC2217 beim Einsatz in hochempfindlichen Empfängern.

Der LTC2217 ist anschlusskompatibel mit den bewährten A/D-Wandlern LTC2208 (16bit, 130MSa/s) und LTC2209 (160MSa/s). Außer den genannten ADCs sind noch die Typen LTC2216 (16bit, 80MSa/s) und LTC2215 (65MSa/s) verfügbar. Diese rauscharmen 16-bit-ADCs eignen sich gut für Kommunikationsanwendungen, automatische Testsysteme sowie medizinische Hochleistungs-Imaging-Systeme.

Außer den hier vorgestellten rauscharmen ADCs offeriert Linear Technology derzeit noch eine 16-bit-Hochleistungs-ADC-Familie mit Abtastraten von 10MSa/s bis 105MSa/s und CMOS-Ausgängen in einem 7mm x 7mm großen QFN-Gehäuse. Das gesamte High-Speed-ADC-Portfolio von Linear ist führend in der AC-Performance, bietet eine extrem geringe Leistungsaufnahme und ist anschlusskompatibel; dadurch ist es problemlos möglich, von 10 bit auf 12 oder 14 bit oder eine höhere Abtastrate aufzurüsten. Bei allen diesen ADCs kann die Abtastrate von 1MSa/s bis zur höchsten spezifizierten Abtastrate variiert werden. Die gesamte ADC-Familie hat im Vergleich zu Konkurrenzprodukten einen ungewöhnlich kleinen Footprint, weil sie weniger externe Bypass-Kondensatoren benötigt.

Die wichtigsten Spezifikationen: Rauscharme A/D-Wandler der Familie LTC2217

- Abtastrate: 105MSa/s; 80MSa/s; 65MSa/s
- 80,4dB SNR bis 70MHz Eingangsfrequenz
- 92dB SFDR bis 70MHz Eingangsfrequenz
- Geringe Leistungsaufnahme: 1190mW/970mW/700mW
- 85fseff Jitter
- 2,75VSS Eingangsspannungsbereich
- Optional: Interne Dither-Funktion
- Optional: Datenausgang-Randomizer
- LVD- oder CMOS-Ausgänge
- Leistungsbandbreite S/H: 400MHz
- Unipolare 3,3-V-Betriebsspannung
- Betriebsspannungsbereich für CMOS-Ausgang: 0,5V bis 3,6V
- Shutdown-Modus
- Takt-Tastverhältnisstabilisator
- 64-poliges, 9mm x 9mm großes QFN-Gehäuse
- Anschlusskompatible Familie
160MSa/s: LTC2209
130MSa/s: LTC2208
105MSa/s: LTC2217
80MSa/s: LTC2216
65MSa/s: LTC2215

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Mess-systeme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode und sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.