PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 141130 (LINEAR TECHNOLOGY GmbH)
  • LINEAR TECHNOLOGY GmbH
  • Oskar-Messter-Straße 24
  • 85737 Ismaning
  • http://www.linear.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Stegmann
  • +49 (7131) 9234-0

Schneller 100V/3A-Synchron-n-Kanal-MOSFET-Treiber für wirkungsgradstarke Abwärts- oder Aufwärts-DC/DC-Wandler

(PresseBox) (Milpitas, California, ) Linear Technology Corporation präsentiert den LTC4444, einen schnellen, für hohe Eingangsspannungen (100V) ausgelegten Synchron-MOSFET-Treiber zur Ansteuerung von High- oder Low-Side-n-Kanal-Leistungs-MOSFETs von Synchrongleichrichter-Spannungswandlern. Dieser Treiber ergibt in Kombination mit Leistungs-MOSFETs und einem der zahlreichen DC/DC-Controller von Linear Technology einen vollständigen, wirkungsgradstarken Synchron-Spannungswandler.

Dieser leistungsfähige Treiber kann bei einem Pull-Down-Widerstand von 1,2 Ohm Ströme bis zu 2,5A zur Ansteuerung des "oberen" MOSFETs und bei einem Pull-Down-Wider-stand von 0,55 Ohm Ströme bis zu 3A zur Ansteuerung des "unteren" MOSFETs liefern; er eignet sich dadurch ideal zur Ansteuerung von Hochstrom-MOSFETs mit großer Gate-Kapazität. In Anwendungen, die höhere Ströme erfordern, kann der LTC4444 auch mehrere parallelgeschaltete MOSFETs treiben. Die kurzen Anstiegs-/Abfallzeiten (8ns bzw. 5ns beim "oberen" MOSFETs, 6ns bzw. 3ns beim "unteren" MOSFET) minimieren die Schaltverluste beim Treiben einer 1.000pF-Last. Ein integrierter, adaptiver "Shoot-through"-Schutz verhindert ein gleichzeitiges Durchschalten des "oberen" und des "unteren" MOSFETs und minimiert dabei die Totzeit.

Der LTC4444 ist für zwei betriebsspannungsunabhängige Eingänge konfiguriert. Das Logiksignal für den High-Side-Eingang wird intern auf die Bootstrap-Betriebsspannung (bis zu 114V gegen Masse) pegelverschoben. Der Treiber kann sowohl das "obere" als auch das "untere" MOSFET-Gate über einen Bereich von 7,2V bis 13,5V ansteuern.

Die Chips LTC4444EMS8 und LTC4444IMS8 sind in einem thermisch optimierten MSOP-8-Gehäuse untergebracht.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC4444

- Schneller Hochspannungs-Synchron-n-Kanal-MOSFET-Treiber
- Maximale Betriebsspannung 100V
- Hoher Treiberstrom: 3A Quelle, 0,55Ohm Senke
- Gate-Steuerspannung: 7,2V bis 13,5V
- Adaptiver "Shoot-Through"-Schutz
- 8ns Anstiegszeit, 5ns Abfallzeit für "oberen" MOSFET (bei 1.000 pF Gate-Kapazität)
- 6ns Anstiegszeit, 3ns Abfallzeit für "unteren" MOSFET (bei 1.000 pF Gate-Kapazität)
- Unterspannungs-Lockout für Gate-Steuerspannung
- Thermisch optimiertes MSOP-8-Gehäuse

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.