Präzisions-Micropower-Oszillatoren bieten 99,91% Genauigkeit

(PresseBox) ( Milpitas, KAlifornien, )
Linear Technology gibt die Markteinführung des LTC6930 bekannt, einer Familie von Präzisions-Siliziumoszillatoren mit festen Frequenzen von 32,768 kHz bis 8,192 MHz und niedrigem Energieverbrauch. Fünf Versionen stehen zur Auswahl, davon jede mit einer eindeutigen Hauptfrequenz und digital gesteuerten Frequenzteilern, die 8 unterschiedliche Frequenzen pro Gerät erlauben. Der Frequenzwechsel erfolgt innerhalb eines einzigen Taktzyklus und ohne Störspitzen - das Gerät bietet damit leistungsfähige Möglichkeiten für Systemkonfiguration oder Energiemanagement durch synchrone Steuerung.

Der LTC6930 hat bedeutende Vorteile bei Batterie- und portablen Anwendungen. Er verbraucht nur 105uA bei 32 kHz und benötigt nur eine einzige Energiequelle zwischen 1,7V und 5,5V und kann daher mit zwei unregulierten NiCad-Batterien betrieben werden. Die Lebensdauer der Batterie ist durch den Schnellstart, bei dem beim Starten des Taktgebers nur minimal Leistung verloren geht, ebenfalls erhöht. Die meisten Oszillatoren benötigen eine Startzeit von mehr als einer Millisekunde. Der LTC6930 besitzt eine garantierte Startzeit von weniger als 110 usec.

Durch die 0,09% Frequenztoleranz ist der LTC6930 für viele Anwendungen geeignet, darunter Datenübertragung über serielle Schnittstelle und Mikroprozessortaktgeber. Der LTC6930 ist voll für einen Betrieb von -40°C bis 125°C ausgelegt und bietet einen stabilen und verlässlichen Betrieb in Umgebungen, die für Oszillatoren auf Kristallbasis nicht geeignet sind. Die Oszillatoren stehen in einer kompakten 2x3mm DFN- und einer 8-Kanal-MSOP-Einheit zur Verfügung.

"Der LTC6930 kombiniert die einzigartigen Merkmale der Siliziumoszillatoren von Linear Technology mit einer Frequenzgenauigkeit der nächsten Generation. Industrielle und portable Geräte erhalten durch diese Taktgeber einen besonderen Vorteil", so Doug LaPorte, Design Manager bei Linear Technology.

Alle Versionen werden bereits produziert.

Spezifikation: LTC6930
- Startzeit <110us bei allen Frequenzen
- 105uA Typischer Versorgungsstrom bei 32kHz
- 490uA Typischer Versorgungsstrom bei 8MHz
- Frequenzfehler <0,09%, max. bei 25°C
- 1,7V - 5,5V Betrieb mit einzelner Energiequelle
- Typische RMS Periodenstörung <0,15%
- Keine externen Komponenten für Frequenzeinstellung erforderlich
- 5 Versionen für den Bereich von 32kHz bis 8,192MHz:

- LTC6930-4.19: 32,768kHz - 4,194MHz
- LTC6930-5.00: 39,1kHz - 5,000MHz
- LTC6930-7.37: 57,6kHZ - 7,373MHz
- LTC6930-8.00: 62,5kHz - 8,000MHz
- LTC6930-8.19: 64,0kHz - 8,192MHz

- -40°C bis 125°C Betriebstemperaturbereich
- Winzige 2mm × 3mm DFN- oder MS8-Einheit
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.