PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 102668 (LINEAR TECHNOLOGY GmbH)
  • LINEAR TECHNOLOGY GmbH
  • Oskar-Messter-Straße 24
  • 85737 Ismaning
  • http://www.linear.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Stegmann
  • +49 (7131) 9234-0

Neue 200mA-Hochtemperatur-LDOs widerstehen Spannungsspitzen bis 80V und arbeiten bei Temperaturen bis 140°C

(PresseBox) (Ismaning, ) Linear Technology Corporation präsentiert neue Hochtemperaturversionen seiner Micropower LDOs für Eingangsspannungen bis 80V, LT3012 und LT3013. Die neuen H-Grade-Chips besitzen ein TSSOP-Gehäuse, sind für Temperaturen bis +140°C ausgelegt, haben eine Dropout-Spannung von nur 360mV und liefern einen Ausgangsstrom bis zu 200mA. Durch den weiten Eingangsspannungsbereich von 3,3V bis 80V und die zwischen 1,24V und 60V einstellbare Ausgangsspannung sind diese Regler eine ideale Lösung für Anwendungen im Automobil, in 48V-Telekom-Notstromversorgungen und in industriellen Steuerungssystemen. Aufgrund ihres sehr niedrigen Ruhestroms von nur 40uA (im Normalbetrieb) bzw. 1uA (im Shutdown-Modus) eignen sich diese Regler ideal für batteriebetriebene Systeme, die ständig in Betrieb sein müssen und eine möglichst lange Batteriebetriebsdauer erfordern. Der LT3013 bietet ein programmierbares
"PowerGood"-Signal, das anzeigt, ob die Ausgangsspannung geregelt ist oder nicht.

Für Hochspannungsanwendungen mit großer Spannungsdifferenz zwischen Ein- und Ausgang bieten die Regler LT3012 und LT3013 eine extrem kompakte und thermisch effiziente Lösung. Der Wärmewiderstand des thermisch optimierten TSSOP-Gehäuses ist mit dem wesentlich größerer herkömmlicher Gehäuse vergleichbar.

Die Regler LT3012 und LT3013 begnügen sich mit kleinen, preiswerten Keramik-Ausgangskondensatoren. Sie arbeiten schon mit einem Ausgangskondensator von nur 3,3uF stabil. Im Vergleich dazu benötigen ältere Hochspannungsregler mit vergleichbarem Ausgangsstrom eine Kapazität von 10uF bis 100uF und mehr. Im Gegensatz zu vielen anderen Gleichspannungswandlern erfordern diese Typen keinen Serienwiderstand vor den winzigen externen Kondensatoren. Die Regler sind gegen verpolte Eingangsspannung, Überstrom, Übertemperatur und Rückstrom geschützt.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LT3012/H und LT3013/H

• Eingangsspannungsbereich: 4V bis 80V
• Ausgangsspannung im Bereich von 1,24V bis 60V programmierbar
• Ruhestrom: LT3012 = 40uA (typ.), LT3013 = 65uA (typ.), ISD < 1uA
• Niedrige Dropout-Spannung: 360mV typ.
• Ausgangsstrom: 200mA
• Temperaturbereich: –40°C bis +140°C
• Programmierbares "PowerGood"-Signal (nur LT3013)
• Keine Schutzdioden erforderlich
• Stabiler Betrieb mit Aluminium-, Tantal- oder Keramikkondensatoren
• Schutz gegen verpolte Eingangsspannung
• Rückstromschutz
• Thermisch optimiertes 16-poliges TSSOP-Gehäuse

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Linear Technology Corporation, a manufacturer of high performance linear integrated circuits, was founded in 1981, became a public company in 1986 and joined the S&P 500 index of major public companies in 2000. Linear Technology products include high performance amplifiers, comparators, voltage references, monolithic filters, linear regulators, DC-DC converters, battery chargers, data converters, communications interface circuits, RF signal conditioning circuits, uModule(TM) products, and many other analog functions. Applications for Linear Technology's high performance circuits include telecommunications, cellular telephones, networking products such as optical switches, notebook and desktop computers, computer peripherals, video/multimedia, industrial instrumentation, security monitoring devices, high-end consumer products such as digital cameras and MP3 players, complex medical devices, automotive electronics, factory automation, process control, and military and space systems. For more information, visit www.linear.com.

LT, LTC, LTM, Burst Mode and are registered trademarks and uModule is a trademark of Linear Technology Corp. All other trademarks are the property of their respective owners.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.