Hochgenauer Dreifach-Micropower-Betriebsspannungsmonitor für den Automobil-Temperaturbereich

(PresseBox) ( Ismaning, )
Linear Technology präsentiert den LTC1728H-5, einen winzigen, präzisen Dreifach-Betriebsspannungsmonitor, der für den Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +125°C spezifiziert ist. Der LTC1728H-5 überwacht eine 5V- und eine 3,3V-Betriebsspannung sowie eine Schwellenspannung, die über einen externen Widerstandsspannungsteiler programmierbar ist. Auf diese Weise können Spannung bis hinab zu 1V überwacht werden. Der LTC1728 besitzt ein winziges, 5-poliges SOT-23-Gehäuse und ist der kleinste Dreifach-Betriebsspannungsmonitor am Markt. Der Chip begnügt sich mit einem Betriebsstrom von nur 10uA (typ.) aus den zu überwachenden Quellen; er ist eine energiesparende, zuverlässige Lösung für platzbegrenzte Hochtemperaturanwendungen.

Der LTC1728 bietet eine hohe Schwellenspannungsgenauigkeit von 1,5% und ermöglicht es dadurch, die für einen zuverlässigen Systembetrieb erforderliche Spannungsreserve zu verringern. Die hohe Genauigkeit und das integrierte Betriebsspannungs-Glitch-Filter (das alle Zweifach-, Dreifach-, Vierfach-, Sechsfach- und Achtfach-Betriebsspannungsmonitoren von Linear Technology enthalten) gewährleisten einen zuverlässigen, fehltriggerfreien Reset. Sobald eine der drei überwachten Spannungen unter den Schwellenwert abfällt, wird ein für alle drei Spannungen gemeinsamer Open-Drain-Ausgang auf "Low" gesetzt und verbleibt in diesem Zustand, bis sich alle drei Spannungen wieder für mindestens 200ms normalisiert haben.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC1728H-5

- Überwacht drei Spannungen gleichzeitig: 5V, 3,3V und einstellbar
- Garantierte Schwellenwertgenauigkeit: ±1,5%
- Sehr geringe Stromaufnahme: 10uA (typ.)
- 200ms Reset-Verzögerungszeit
- Active-Low-RESET-Ausgang
- Unempfindlich gegenüber Störimpulsen auf der zu überwachenden Spannung
- Automobil-Temperaturbereich: -40°C bis 125°C
- 5-poliges SOT-23-Gehäuse
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.