PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 245355 (LINEAR TECHNOLOGY GmbH)
  • LINEAR TECHNOLOGY GmbH
  • Oskar-Messter-Straße 24
  • 85737 Ismaning
  • http://www.linear.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Stegmann
  • +49 (7131) 9234-0

Differenzieller ADC-Pufferverstärker für Signale bis 300MHz mit nur 1,8nV/Hz Rauschen

(PresseBox) (Ismaning / Milpitas, CA, ) Linear Technology präsentiert den LTC6416, einen breitbandigen, differenziellen 2GHz-Pufferverstärker (Verstärkungsfaktor 1) zur Ansteuerung hochauflösender A/D-Wandler (ADCs). Der LTC6416 zeichnet sich durch hervorragende Rausch- und Verzerrungsarmut bei hohen Frequenzen aus. Der Chip bietet eine programmierbare Ausgangsspannungsbegrenzung, die eine Übersteuerung der ADC-Eingänge verhindert und dadurch mögliche Erholzeitprobleme eliminiert.

Durch das geringe ausgangsbezogene Rauschen von nur 1,8nV/Hz bei hohen Frequenzen ist gewährleistet, dass der LTC6416 die Eingangssignalqualität auch aus der "Sicht" eines hochauflösenden ADCs nicht verschlechtert. Der Pufferverstärker kann mit einem Transformator am Eingang betrieben werden; dadurch lässt sich in Breitbandanwendungen eine zusätzliche rauscharme Systemverstärkung erzielen. Die Ein- und Ausgänge des Puffers können wahlweise AC- oder DC-gekoppelt werden. Die Ausgangsgleichtaktspannung des LTC6416 wird über den VCM-Anschluss dem Eingangsspannungsbereich des ADCs angepasst. Der LTC6416 bietet auch bei der Ansteuerung von Hochgeschwindigkeits-ADCs mit Frequenzen jenseits von 300 MHz noch eine überlegene Signalqualität. Das zeigt sich an den sehr geringen Intermodulationsverzerrungen dritter Ordnung (-72,5dBc) und den ebenfalls sehr geringen Oberwellenverzerrungen von nur -74dBc/-67,5dBc (zweite bzw. dritte Oberwelle).

Der LTC6416 besitzt ein winziges (2mm x 3mm), 10-poliges DFN-Gehäuse und ist voll-ständig über den kommerziellen Temperaturbereich (0°C bis 70ºC) bzw. den industriellen Temperaturbereich (-40°C bis +85°C) spezifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.linear.com.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale: LTC6416

- Kleinsignalbandbreite 2GHz (-3dB)
- Bandbreite 300MHz (±0,1dB)
- Ausgangsrauschen 1,8nV/Hz
- 46,25dBm äquivalente OIP3 bei 140MHz
- 40,25dBm äquivalente OIP3 bis 300MHz
- -81dBc/-72dBc HD2/HD3 bei 140MHz, 2VSS
- -84,5dBc IM3 bei 140MHz, 2VSS Ausgangsspannung (composite)
- -74dBc/-67,5dBc HD2/H3 bei 300MHz, 2VSS Ausgangsspannung
- -72,5dBc IM3 bei 300MHz, 2VSS Ausgangsspannung (composite)
- Programmierbare schnelle Ausgangsspannungsbegrenzung, kurze Erholzeit
- DC-gekoppelter Signalpfad
- Unipolare Betriebsspannung zwischen 2,7V und 3,9V
- Geringe Leistungsaufnahme: 150mW bei 3,6V
- 10-poliges DFN-Gehäuse, 2mm x 3mm

LINEAR TECHNOLOGY GmbH

Die Firma Linear Technology Corporation, Hersteller von hochleistungsfähigen Linear-ICs, wurde 1981 gegründet, ging 1986 an die Börse und wurde im Jahr 2000 in den S&P-500-Index bedeutender börsennotierter Unternehmen aufgenommen. Linear Technology produziert u. a. Präzisionsverstärker, Komparatoren, Spannungsreferenzen, monolithische Filter, Linearregler, Gleichspannungswandler, Batterieladegeräte, Datenkonverter, Kommunikationsschnittstellen-ICs, HF-Signalaufbereitungs-ICs, uModuleTM-Produkte und viele andere Analog-ICs. Typische Anwendungsbereiche für die hochleistungsfähigen ICs von Linear Technology sind: Tele-kommunikation, Handys, Netzwerkprodukte wie z. B. optische Schalter, Notebook- und Desktop-Computer, Computerperipheriegeräte, Video/Multimedia-Geräte, industrielle Messsysteme, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, hochwertige Consumer-Produkte wie z. B. Digitalkameras und MP3-Player, komplexe medizinische Geräte, Automobilelektronik, Fabrikautomatisierung, Prozesssteuerung sowie militärische Systeme und Luft-/Raumfahrt.

LT, LTC, LTM sind eingetragene Marken und uModule ist eine Marke der Firma Linear Technology Corp. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.