PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 542105 (Lindner Group KG)
  • Lindner Group KG
  • Bahnhofstraße 29
  • 94424 Arnstorf
  • http://www.lindner-group.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfram Aichner
  • +49 (8723) 20-3212

Lindner Group - NORTEC Doppelbodensystem

NORTEC Doppelbodensystem im Burj Qatar

(PresseBox) (Arnstorf, ) Die Lindner Group überzeugt. Dies hat sie nun auch im Burj Qatar in Doha bewiesen, nachdem bereits zahlreiche Projekte im Nahen Osten erfolgreich verwirklicht wurden. Mit dem NORTEC Doppelbodensystem lieferte Lindner ein bewährtes Mittel, um rund 45.000 Quadratmetern der 60.000 Quadratmeter großen Nutzfläche auszustatten.

Exklusive Bodenplatten, die es in sich haben

Die NORTEC Bodenplatten wurden bei einer Abmessung von 500 x 500 Millimetern mit einer Beschichtung aus verzinktem Stahlblech versehen. Die schimmernde Wirkung des architektonischen Gesamtkonzepts wird durch eine durchsichtige und kratzresistente Pulverbeschichtung unterstrichen. Ein weltweit einzigartiges Produkt der Lindner Group ist diese Variante des NORTEC Doppelbodens, welche ausschließlich im Burj Qatar in Doha verbaut wurde.

Eine elegante Kuppel bildet die Spitze des zylindrisch geformten Büroturms, welcher im Jahr 2010 fertiggestellt wurde. Geplant wurde dieses Objekt vom Architekten Jean Nouvel. Mit einer Höhe von 231 Metern und einem Durchmesser von 45 Metern, thront das Bauwerk zwischen der Skyline und der nördlichen Bucht von Doha. Durch die imposanten Fassaden betont der Burj Qatar seine Außergewöhnlichkeit. Über dem 27 Etagen hohen Bau erstrecken sich verspielte Elemente aus Aluminium, welche an einen traditionell islamischen Sicht- oder Sonnenschutz erinnern.

Das beste Hochhaus 2012

Auch auf internationaler Ebene konnte der Büroturm überzeugen. Bei der jährlichen Preisverleihung des Council on Tall Building and Urban Habitat (CTBUH) wurde der Burj Quatar nicht zuletzt wegen der erstklassigen Produkte mit dem 1. Platz in der Kategorie Hochhäuser ausgezeichnet. Somit wurde eines der imposantesten Gebäude im Nahen Osten erbaut.

Doppelboden NORTEC Laufend Komfort genießen.

Höchster Begehkomfort mit NORTEC Doppelbodenplatten aus Calciumsulfat (Gipsfaser) - einem nicht brennbaren Material mit vorzüglichen bauphysikalischen Eigenschaften.

NORTEC-Böden glänzen auch durch weitere Vorteile:


Extreme Festigkeit
Höchste Qualität von der Faser bis zur fertigen Platte
bester Schallschutz
Gipsfaserplatten nahezu emissionsfrei (Institut für Baubiologie in Rosenheim)
vielfältige Kombinationsfähigkeiten mit anderen Bodensystemen
individuelles Erscheinungsbild mit werkseitiger Applikationen von Stein-, Holz- oder Standardbelägen wie Kautschuk, PVC, HPL oder Teppich


Sie suchen ein Produkt mit hervorragenden Eigenschaften auf dem höchsten Stand der Technik? Dann ist der Doppelboden NORTEC genau das Richtige für Sie.

NORTEC Doppelböden und unser Trockenbodensystem FLOOR and more® erhalten Sie auch in der Version "sonic" für Lüftung und bessere Akustik, "power" für besonders hohe Lastaufnahme sowie "comfort" mit integrierter » Heiz- und Kühltechnologie.

Mehr Informationen zur Lindner Gruppe erhalten Sie auf www.Lindner-Group.com

Lindner Group KG

Lindner - Bauen mit neuen Lösungen.

Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist für Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik.

Gegründet 1965 im niederbayerischen Arnstorf, erbringen wir über ein internationales Netzwerk mit einer heute einzigartigen Leistungskette "Konzepte-Produkte-Service" komplette, maßgeschneiderte Baulösungen für unsere Kunden.

Als verantwortungsbewusstes, innovatives Familienunternehmen legen wir besonderen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und setzen in der Produktion und auf den Baustellen weltweit auf zukunftsorientiertes Energiemanagement und angewandten Umweltschutz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.