Light Event realisierte Modenschauen auf CPD Signatures in Düsseldorf

(PresseBox) ( Köln, )
Light Event Veranstaltungstechnik GmbH aus Köln hat auch in diesem Jahr wieder die technische Realisierung der exklusiven Modenschauen auf der CPD Signatures in Düsseldorf übernommen. Gezeigt wurden vom 23. bis 25. Juli die neuesten Trends für die Frühjahr-/Sommersaison 2012 für 13.200 Besucher aus aller Welt. Das Herzstück der Veranstaltung bildeten in der Fashion Hall 13 die Designer- und Trendschauen. Im Auftrag der Igedo Company war Light Event als technischer Full-Service-Dienstleister tätig.

Für die Präsentationen installierte Light Event einen T-förmigen Laufsteg mit vier Meter Breite, dessen lange Seite 20 Meter in den Zuschauerraum ragte. Der Laufstegkopf hatte ein quadratisches Format 8 x 8 Meter. Eyecatcher auf dieser Bühne waren die großformatigen Bilder. Dafür stand in der Mitte eine Leinwand 9 x 6 Meter zur Verfügung, die mit zwei Christie 16k+ DLP-Beamern als Tandem-Rückprojektion bespielt wurden. Dafür installierte Light Event hinter der Leinwand einen 14 Meter langen Projektionstunnel als Blackbox. "Assistiert" wurde die Projektion durch vier einzeln verfahrbare LED-Wände an einer Vorhangschiene. Dafür kamen 28 Module LC2140 von Martin zum Einsatz - gesteuert von zwei Martin P3 Controllern. Die Content-Distribution erfolgte über drei Medienserver Pandoras Box Pro.

Für die Atmosphäre der Modenschauen sorgte die Beleuchtungsinstallation mit 80 Arri Studio 2000, 20 Arri Studio 1000, 24 JB-lighting A7 Zoom und 24 Martin MAC 550 in Verbindung mit zwei Lichtkonsolen GrandMa Fullsize inklusive NSPs. Die Beschallung realisierte Light Event mit D&B Q7 Lautsprechern inklusive Q sub.

Light Event Geschäftsführer Klaus Schmitt: "Wir freuen uns über das Vertrauen, dass uns die Igedo Company mit der Beauftragung wieder entgegengebracht hat."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.