Neue PC-T70-Benchtable zur Simulierung einer jeden Gehäuseumgebung

Lian Lis neue modulare Testbench eignet sich sowohl für Hardware Tests in geschlossener als auch in freiliegender Umgebung

Keelung, Taiwan, (PresseBox) - Die Lian Li Industrial Co. Ltd freut sich, den PC-T70-Benchtable vorzustellen. Nach der produktiven Zusammenarbeit und den Feedbacks der High-End-PC-Hardware-Gutachter strebte Lian Li nach der Schaffung einer neuen Benchtable, welche einen ungehinderten Zugang sowohl für Enthusiasten, die nach einem schnellen Hardware-Austausch suchen, als auch für jene, die ihren Benchtable als eine Workstation verwenden wollen, ermöglicht. Die neuste Testbench von Lian Li ist die bisher flexibelste – eine elegante, minimale Plattform für einen einfachen Hardware-Austausch und mit einem optimalen Bausatz, der den Tisch mit Radiatorhalterungen und mit einer Acrylabdeckung umschließt.

“Tests auf dem offenen Bench Table wollen reiflich überlegt sein, wenn man den Praxisbezug nicht völlig verlieren möchte. Manches muss man offen machen, aber das meiste sollte man besser lassen - denn Leser-Gehäuse sind ja fast immer geschlossen. Mal abgesehen davon, dass nun alle Messungen deutlich zügiger, praxisnäher und somit auch objektiver ausfallen, hat mich am Ende auch die sehr enge Zusammenarbeit mit Lian Li bei diesem speziellen Projekt deutlich vorwärts gebracht. Ich kann nun endlich das tun, was ich mir schon lange gewünscht habe und die Leser stets und ständig einforderten: Schluss mit den alleinigen Open-Benchtable-Messungen und hin zu deutlich realistischeren Bewertungen.” – Igor Wallossek - Senior Hardware Editor bei Tom's Hardware.

Design für den ungehinderten Hardware-Austausch

Nach der Entgegennahme der Feedbacks der PC-Hardware-Gutachter erkannte Lian Li, dass Einfachheit im Design der Schlüssel zum Erfolg ist. Der PC-T70 erlaubt einen vollständig freien Zugang ohne irgendwelche Hindernisse, welche die Installation der Mainboards und anderer Hardware erschweren. Bei Bedarf kann zum Installieren der Erweiterungssteckfassungen und der IO-Abdeckung sogar der Rückenrahmen entfernt werden. Um den Mainboardschlitten herum sind sechs offene Durchgänge vorgesehen, durch die die Kabel nach unten zum PSU und zu den Laufwerken auf der Bodenplatte verlegt werden können.

Simulation von geschlossenen Gehäuseumgebungen für fortschrittene Hardware-Tests

Mit dem T70-1-Upgrade-Kit können Seitenplatten an die offene Werkbank angefügt werden, wobei an jede zwei 120mm- oder 140mm-Lüfter oder ein 240mm- oder 280mm-Radiator mit entfernbarem Maschenstaubfilter montiert werden können. Außerdem ist eine Rückenplatte für die Montage eines zusätzlichen 120mm- oder 140mm-Abluftventilators und einer Acrylhaube, die mit Magnetstreifen gesichert werden, vorgesehen, um das Motherboard-Fach vollständig aufzunehmen und somit eine geschlossene Umgebung, die für regelmäßige Nutzer eher typisch ist, zu simulieren – ein wertvoller Vorteil für Hardware-Tester. Jede Platte ist modular ausgeführt und läßt sich leicht abnehmen, was den Benutzern ein schnelles Wechseln zwischen Konfigurationen in einer geschlossenen oder einer freiliegenden Umgebung ermöglicht.

Ein für alle Formfaktoren gebauter Benchtable

Der PC-T70 unterstützt E-ATX-, ATX-, Micro ATX- und mini ITX-Mainboards mit acht Erweiterungssteckplätzen für VGA-Karten mit einer Länge bis zu 330mm. Bei montierter Acrylhaube wird die Höhe des CPU-Kühlers auf 180mm begrenzt. Die Bodenplatte akzeptiert ATX-PSUs mit einer Länge von bis zu 330mm, sowie nicht weniger als fünf 2,5”-Laufwerke und ein 3,5”-Laufwerk oder ein 2,5”- und zwei 3,5”-Speicherlaufwerke. Auf die Bodenplatte können ebenfalls ein 360mm-Radiator, Ausgleichsbehälter und Pumpen für Wasserkühlkreisläufe montiert werden.

Preis und Erhältlichkeit

Der PC-T70 wird Ende Mai bei CaseKing zu einem Preis von €119,90 erhältlich sein.
Auch erhältlich in Weiß.
 
Hauptmerkmale des PC-T70


Freiliegende Testbench
Breite: 432mm; Höhe: 316mm; Tiefe: 413mm
E-ATX-, ATX- und Micro-ATX-Mainboards
Acht Erweiterungssteckplätze; 330mm-VGA-Karten
330mm-ATX-PSUs
5x 2,5”-SSDs und 1x 3,5”-HDD oder 1x 2,5”-SSDs und 2x 3,5”-HDDs
Platz für die Montage eines 360mm-Radiators
Optionaler T70-1-Aufrüstsatz zum Anbau einer Acrylabdeckung und Seitenplatten
Für den Anbau von zwei 240mm- oder 280mm-Radiatoren mit einem T70-1-Bausatz
Jede Seite: 315mm*140mm oder 285mm*120mm
Rückenplatte: 395mm*140mm oder 315mm*120mm


Besuchen Sie die Facebook Seite von Lian Li hier: http://www.facebook.com/LianLiHQ

Hier finden Sie weitere Informationen: http://www.lian-li.com/en/dt_portfolio/pc-t70/

Schau das einführungsvideo an via diesen link: https://www.youtube.com/watch?v=q2cpy-cPpNU

Lian Li Industrial Co., LTD

Lian Li Industrial Co. Ltd. ist ein Hersteller von Aluminium-Gehäusen und Gehäuse-Peripherie und ein industrieller Großhandel ebenso wie ein OEM & ODM Anbieter für die PC-Industrie je nach Bedarf. Mit über 20 Jahren Erfahrung, ISO 9001 Zertifizierung und einem Team von professionellen Mitarbeiter, die alles geben für zuverlässige Produkte in herausragender Qualität, unterfüttert mit einer *2-Jahres-Garantie; so ist Ihre Zufriedenheit garantiert (*es gelten die Geschäftsbedingungen). Erfahren Sie mehr über Lian Li und besuchen Sie unsere offizielle Webseite: http://www.lian-li.com Sie können uns auch auf Facebook oder Instagram besuchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.