PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334751 (LGC Genomics GmbH)
  • LGC Genomics GmbH
  • Ostendstr. 25
  • 12459 Berlin
  • http://www.lgcgenomics.com
  • Ansprechpartner
  • Franziska Hanke
  • +49 (30) 5304-2204

LGC stellt den neuen Geschäftsbereich LGC Genomics vor

LGC restrukturiert um Wachstum der Genomics-Sparte weiter voranzutreiben

(PresseBox) (Berlin, ) LGC, ein international führender Anbieter von analytischen, forensischen und diagnostischen Dienstleistungen sowie Referenzstandards, gibt die Markteinführung ihres neuen Geschäftsbereiches LGC Genomics bekannt.

Seit der Integration der in Berlin ansässigen AGOWA genomics in den LGC-Konzern im Jahr 2005, hat der Genomics-Bereich, als Teil des Geschäftsbereichs LGC Life & Food Sciences, ein bemerkenswertes Wachstum erfahren. Mit dem Portfolio von AGOWA genomics war es LGC möglich, internationalen Pharmazie- und Biotechnologieunternehmen sowie privaten und öffentlichen Forschungsorganisationen umfangreiche Dienstleistungen und Produkte wie Nukleinsäureextraktion, DNA-Sequenzierung, Next Generation Sequenzierung und molekularbiologische Dienstleistungen anzubieten.

Die Markteinführung von LGC Genomics, als neuer Geschäftsbereich innerhalb der LGC-Gruppe, ist Teil einer größeren Unternehmensumstrukturierung und Ausdruck der LGC-Strategie, Wachstum und Expansion der bestehenden Geschäftsbereiche voranzutreiben. Als Teil dieses Restrukturierungsprozesses werden alle bestehenden Dienstleistungen und Produkte der AGOWA genomics unter der Marke LGC Genomics weitergeführt.

Der internationale Markt für DNA-Sequenzierung und Genomics befindet sich in einer Phase starken Wachstums. Die Entscheidung, den Geschäftsbereich LGC Genomics zu etablieren, spricht für LGC's Ambitionen, das Angebot an Dienstleistungen und Produkten zukünftig noch zu erweitern und darüber hinaus in Mitarbeiter, Anlagen und Technologien zu investieren. Gleichzeitig bleiben ein exzellenter Service und das Engagement den Kunden gegenüber oberste Priorität für LGC.

John McQuillian, Geschäftsführer des Geschäftsbereiches LGC Genomics, kommentiert: "Die Markteinführung von LGC Genomics, als neuer Geschäftsbereich, bedeutet einen aufregenden Schritt für LGC und eröffnet exzellente Wachstumsmöglichkeiten. Unter neuem Namen wird LGC Genomics die Entwicklung und Lieferung von erstklassigen molekularbiologischen Dienstleistungen und Produkten weiterhin vorantreiben, um unsere Kunden in dieser zunehmend anspruchsvollen Wissenschaftsdisziplin stets auf dem neuesten Stand zu halten. Es ist die Vision von LGC Genomics, mittels organischen Wachstums und ausgewählter strategischer Akquisitionen, Europas führender Genomics-Anbieter zu werden."

Ab dem 01. April 2010 wird die AGOWA GmbH unter dem neuen Namen LGC Genomics GmbH firmieren und operieren. Die vorhandenen Dienstleistungen und Produkte sind ein essentieller Bestandteil des aktuellen Angebotsportfolios von LGC Genomics und stellen somit die Basis zukünftiger Leistungen des neuen Geschäftsbereiches dar.

LGC Genomics GmbH

LGC ist ein international aufgestelltes Unternehmen und führender Anbieter analytischer, forensicher und diagnostischer Dienstleistungen sowie Referenzstandards. Als progressives und innovatives Unternehmen ist LGC in wichtigen sozialen Bereichen wie Gesundheit und Sicherheit für die Öffentlichkeit und für die Einhaltung von Regularien der Industrie für Behörden und Blue-Chip Kunden engagiert.

LGC ist international mit vier Geschäftsbereichen aufgestellt - LGC Forensics, LGC Genomics, LGC Standards und LGC Science & Technology, welcher u.a. Speziallabore für die Realisierung von Aufträgen entsprechend den Anforderungen des BIS (Department of Innovation, Universities and Skills, UK) unterhält und LGC's Rolle als Großbritanniens nationales Prüfinstitut für chemische und biochemische Analysen unterstützt.

LGC ist weitestgehend nach dem internationalen Standard DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Mit Hauptsitz in Teddington, südwestlich von London, Großbritannien, beschäftigt LGC 1500 Mitarbeiter in 28 Laboratorien und Niederlassungen in Europa sowie in Indien, China und den USA. Vor fast 170 Jahren als "Laboratory of the Government Chemist" gegründet, wurde LGC 1996 privatisiert. Hauptanteilseigner ist Bridgepoint.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.