PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371253 (LG Electronics Deutschland GmbH)
  • LG Electronics Deutschland GmbH
  • Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
  • 65760 Eschborn
  • http://www.lge.de
  • Ansprechpartner
  • Nils Seib
  • +49 (2154) 492-269

LG@IFA 2010: Erfolg auf der ganzen Linie

Vernetzte Welten und grüne Technologien mit LG ein voller Erfolg auf der IFA 2010

(PresseBox) (Berlin, ) "Die IFA war 2010 - wie in den letzten Jahren auch - für LG ein voller Erfolg. Und: Die IFA ist und bleibt die wichtigste Messe des Jahres für uns; hier werden entscheidende Impulse für das Jahresendgeschäft und darüber hinaus gesetzt", erklärt Ulrich Kemp, COO bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Sowohl im Sektor Home Entertainment als auch in den Bereichen Home Appliance und Business Solutions war das Feedback unserer Kunden, Partner und auch der Presse äußerst positiv. Die Orderbücher sind voll." Die IFA steht damit stellvertretend für ein bisher erfolgreiches Jahr 2010. "Intensive Gespräche mit unseren Partnern haben deutlich gezeigt, dass sich unsere neue Fachhandelsstrategie im Bereich Home Entertainment bereits auszahlt", so Kemp weiter.

"Vernetzte Welten": Die Zukunft des Home Entertainments

Auf über 2700 Quadratmetern in einer eigenen Halle für den Bereich Home Entertainment und mit über 1000 Quadratmetern Standfläche für den Bereich Home Appliances präsentierte LG seine neuesten Produkt-Highlights Fachbesuchern, Händlern und Publikum. Der eindeutige Star im Bereich Home Entertainment war in diesem Jahr der erste NANO Full LED TV von LG, der LEX8. Dank Nanotechnologie setzt er mit einer Tiefe von nur 7,8mm neue Maßstäbe im Full LED Bereich. Noch schlanker präsentierte sich nur das weltweit dünnste TV Gerät, mit dem LG einen Sprung in der TV-Evolution schafft - der 3D AMOLED TV mit einer Bildschirmdiagonale von 79 Zentimetern (31 Zoll). Neben der NANO Full LED Technologie, OLED und 3D war das vernetzte Zuhause mit zukunftsweisenden Standards wie DLNA das bestimmende Thema.

"Something better": Mehr als nur Produkte!

Im Bereich Home Appliance stand die IFA 2010 unter dem Motto "Something better". Die Produkt-Highlights überzeugten durch innovative Core Technologien in den Bereichen Waschen, Kühlen, Kochen und Reinigen mit denen LG richtungweisend bei den Themen Energieeffizienz und Gesundheit ist. So zeigte LG auf der IFA seine neuen Kühl- und Gefrierkombinationen für ein Maximum an Frische bei minimalem Platzbedarf. Mit der XXL-Kapazität von 385 Litern bietet zum Beispiel die Kühl- und Gefrierkombination GB7143AERZ 50 Liter mehr Nutzungsinhalt als eine zwei Meter große Standard-Kühl- und Gefrierkombination. So holt LG den Supermarkt praktisch nach Hause. Ein weiteres Highlight war das deutsche Finale des weltweiten Amateur-Wettbewerbes "Life Tastes Good Championship" am Sonntag, 05. September direkt am LG Stand, deren Gewinner zum Finale nach Korea fliegen werden.

LG Electronics Deutschland GmbH

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 115 Betrieben rund um den Globus. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2009 43,4 Milliarden US-Dollar. LG ist weltweit der größte Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten Waschmaschinen, optischen Laufwerken, DVD-Playern sowie Heimkinoanlagen. LG Electronics hat eine langfristige Vereinbarung mit der Formel1(TM) unterzeichnet und ist dadurch "Globaler Partner der Formel1(TM) " und "Technologie-Partner der Formel1(TM) ". Bestandteil dieser Verbindung sind die exklusiven Nennungen und Marketingrechte für LG als der offizielle Unterhaltungselektronik-, Mobiltelefon- und Datenverarbeitungspartner des globalen Sportereignisses.

Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 280 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Business Solutions, Air Conditioning und Home Appliance. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz von 895,28 Millionen Euro. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.de/presse.