Futura 2012: LG präsentiert innovative LED Lighting-Lösungen

Energieeffiziente und umweltfreundliche LED Retrofit-Leuchtmittel sowie Down- und Flatlights stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts

Ratingen, (PresseBox) - LG Lighting wird gemeinsam mit seinem österreichischen Distributionspartner Baytronic vom 13. bis 16. September 2012 auf der Futura in Salzburg seine energieeffizienten und umweltfreundlichen LED Lighting-Lösungen für professionelle und private Anwendungsbereiche präsentieren (Halle 8, Stand 204). Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen neben hochwertigen LG LED Retrofit-Lampen die LED Down- und Flatlight-Serien. Messebesucher haben die Möglichkeit, sich vor Ort über das umfangreiche LED-Produktportfolio der Marke LG zu informieren und sich die zahlreichen Vorteile der innovativen Technologie aufzeigen zu lassen.

"Wir freuen uns sehr, auf der Futura unsere modernen LED Lighting-Lösungen erstmals dem österreichischen Fachpublikum vorstellen zu dürfen", erklärt Markus Haake, Sales Manager Lighting bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "In Zeiten stetig steigender Strompreise wächst die Nachfrage nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Produkten. LED-Lampen von LG sind eine zeitgemäße und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Leuchtmitteln, da sie extrem langlebig sind und sich durch ihren Einsatz der CO2-Ausstoß im Vergleich zu Glüh- oder Halogenlampen signifikant reduzieren lässt. Dabei kommen die Lampen ohne schädliche UV-Strahlen, Infrarot-Licht oder Quecksilber aus."

LG zeigt auf der Futura 2012 mit seinen neuen 7,5 (40-Watt-Ersatz), 12,8 und 14 Watt (beide 60-Watt-Ersatz) starken Retrofit-LED-Glühlampen echte Energiesparwunder: Sie verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom als Standard-Glühbirnen. Mit einer Lebensdauer von mehr als 25.000 Stunden sind die LED-Glühlampen darüber hinaus weitaus wirtschaftlicher als herkömmliche Glühbirnen, die lediglich auf rund 1.000 Betriebsstunden kommen. Durch Verwendung des E27-Sockels können Glüh- und Halogenlampen einfach durch LG LED-Glühlampen ersetzt werden.

Zu den weiteren Neuheiten, die LG auf der Futura 2012 zeigt, gehören die LED Flat- und Downlight-Serien für den Einsatz in Hotels, Büros, Warenhäusern oder öffentlichen Gebäuden. Die Downlights (8, 15, 23 und 37 Watt) weisen trotz eines geringen Gewichts und niedrigen Stromverbrauchs ein natürliches, flackerfreies und somit angenehmes Licht auf. Mit Farbtemperaturen von 3.000, 4.000 und 5.000 Kelvin bestechen die LED-Downlights zudem mit flexiblen Lichtspektren - vom angenehmen warmweißen Licht bis hin zu kühlerem Licht. Die Lebensdauer der Downlights beträgt dabei 40.000 Stunden. Für die Anwendung in Büros eignen sich LG LED Flatlights (40, 50, 53 und 60 Watt). Diese strahlen ein gleichmäßiges, natürliches Licht aus und haben eine Lebensdauer von 50.000 Stunden bei Farbtemperaturen von 3.000, 4.000, 5.000 und 5.700 Kelvin. Da LG LED Flatlights ein Unified Glare Rating (UGR) von weniger als 19 haben, blenden sie kaum und sind damit die ideale Beleuchtung für Bildschirmarbeitsplätze. Sowohl die LED Down- als auch Flatlights garantieren mit einem Farbwiedergabe-Index von 80 Ra eine hervorragende Beleuchtungsqualität und natürlich erscheinende Farben.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 93.000 Mitarbeiter in 120 Betrieben rund um den Globus. Das Unternehmen − bestehend aus den vier Business Units Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance und Air Conditioning & Energy Solutions − erzielte im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von 48,2 Milliarden US-Dollar. LG ist einer der weltweit größten Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlgeräten. Als zukunftsorientiertes Unternehmen setzt LG zudem auf die Technologie der erneuerbaren Energien und baut die Business Unit LG Solar EU mit der Finanz- und Technologiekraft des Unternehmens aus. Das Angebot umfasst qualitativ hochwertige Solarzellen-, module und -lösungen, welche im führenden Produktionsstandort Korea hergestellt werden.

Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Lighting

Als zukunftsorientiertes Unternehmen setzt LG Electronics auf energieeffiziente Produkte und Lösungen. Unter dem Dach der Business Unit Air Conditioning & Energy Solution baut LG derzeit sein LED Lichtgeschäft unter Nutzung der Finanz- und Technologiekraft des Konzerns aus. Das Angebot umfasst qualitativ hochwertige LED-Retrofitlampen und LED-Leuchten für die Innen- und Außenanwendung. LG Lighting bietet energieeffiziente Beleuchtungslösungen sowohl für professionelle als auch für Privatanwender.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.de/presse.

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 360 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Air Conditioning & Energy Solutions und Home Appliance. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von 1.024,28 Millionen Euro. 2010 erhielt LG für insgesamt neun Produkte den iF Design Award, unter anderem für den Nano Full LED 3D Fernseher LEX8, die Kühl-Gefrierkombination GB 7143A2HZ Dual Tone sowie den ersten Solar-Lichtwellenofen der Welt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.