2-in-1 fürs Auge: Neue Personal TVs von LG vereinen Office und Entertainment in IPS-Qualität

Volle HD-Auflösung mit Bild-in-Bild-Funktion bei Arbeit, Gaming und Fernsehen

Ratingen, (PresseBox) - Alles neu, alles digital: Laut einer aktuellen BITKOM-Erhebung nutzt schon jetzt bereits jeder Dritte Deutsche den PC auch zum Fernsehen. Mit den neuen Personal TVs der Serien M52, M82 und DM52 bietet LG ab sofort eine Alternative für flexibleres Fernsehen, Spielen und Arbeiten. Die Personal TVs vereinen Fernseher und Monitor in einem kompakten Design-Gehäuse und eignen sich dadurch optimal für die zahlreichen Zuschauer, für die der Fernseher nicht länger zwingend in der Schrankwand im Wohnzimmer stehen muss. Zugleich bringen die Geräte alle wichtigen Funktionen mit: Picture-in-Picture erlaubt die parallele Nutzung beider Funktionen, das IPS-Panel garantiert beste Bildqualität, und die Cinema 3D-Technologie (DM52) sorgt für ein überzeugendes 3D-Erlebnis.

Damit nicht genug: Die Personal TVs überraschen zudem mit exzellentem Klang. Das integrierte Infinite Surround Sound-System sorgt für ein überzeugendes 3D-Klangerlebnis. Der Dolby Surround-Effekt kommt direkt aus dem Monitor. So hat der Zuschauer das Gefühl mittendrin statt nur dabei zu sein. Herzstück der visuellen Darstellung ist das IPS-Panel, das herausragende Bildqualität liefert und bislang eher teuren High-End-Geräten vorbehalten war. Die neuen Personal TVs von LG bieten diese Technologie nun erstmals zum Preis eines klassischen TV-Monitor-Hybriden mit gewöhnlichem Twisted Nematic (TN)-Panel. Die optimale IPS-Bildqualität ermöglicht jederzeit scharfe Bilder ohne Farbverschiebung und einen weiten Blickwinkel von 178 Grad. Und auch wer die ganze Nacht vor dem Personal TV verbringen möchte: Die Smooth Color Change-Technologie von LG beugt einer Ermüdung der Augen vor.

Die neuen Personal TVs von LG gibt es in drei Varianten. Im Gegensatz zu den Geräten der M52-Serie und der bereits durch die Fachpresse ausgezeichneten M82-Serie sind die Geräte der DM52-Serie mit der LG CINEMA 3D-Technologie ausgestattet. Das bedeutet flimmerfreie 3D-Bilder mit breitem Blickwinkel, die mit einer leichten und komfortablen 3D-Brille (LG Passiv-Technologie) erlebt werden können.

Neben den exzellenten Kontrastwerten (5.000.000:1) verfügen alle Monitore über Full HD-Auflösung sowie zwei HDMI-Anschlüsse. Darüber hinaus sind alle Geräte mit der Super Energy Saving-Technologie von LG ausgerüstet. Das bedeutet eine 25-prozentige Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen LED-Monitoren, ohne Einbußen in puncto Bildqualität. Die meisten Monitore reduzieren die Bildschirmhelligkeit, um Energieeinsparungen zu realisieren. LG setzt hingegen auf höhere Farbpixel-Helligkeit und größere LCD-Öffnungen. Dieser innovative Ansatz sorgt jederzeit für hohe Energieeffizienz bei optimaler Darstellung, egal ob TV-Bilder, Games oder Präsentationen.

Die Bildschirme sind in unterschiedlichen Größen zwischen 21,5 (55 cm Bildschirmdiagonale) und 27 Zoll (68 cm) erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die DM52-Serie liegt bei 349/479 Euro (23 Zoll/ 58 cm bzw. 27 Zoll/ 68 cm). Der UVP der M52-Serie liegt bei 249 bis 399 Euro (21,5 Zoll/ 55 cm bis 27 Zoll/ 68 cm), für die M82-Serie bei 289 Euro (23 Zoll/ 58 cm). Die 24-Zoll-Variante der M52-Serie nutzt statt einem IPS-Panel ein MVA-Panel.

Weitere Spezifikationen der neuen Personal TVs:

- Flexible Anschlussmöglichkeiten: HDMI (x2), Komponentenanschluss, USB oder Scart
- Picture-in-Picture-Funktion für parallele Nutzung als Monitor und TV-Gerät
- USB Quick View
- Full HD
- Mega Contrast Ratio für verbesserte Bildhelligkeit und -klarheit

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 117 Niederlassungen auf der ganzen Welt erzielte LG im Geschäftsjahr 2011 einen Konzernumsatz von 49 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance und Air Conditioning & Energy Solutions - und einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken.

Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

LG Information System Products
Im Geschäftsbereich Information System Products (ISP) ist LG Electronics Deutschland mit einem breiten Produktportfolio führender Anbieter im Business-to-Business (B2B) Geschäft. LG Deutschland ISP vermarktet LED Monitore, Digital Signage-Lösungen, Projektoren, Optische Laufwerke, Videokonferenzsysteme und Hotel TV-Lösungen.

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Ratingen über 360 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliance, Air Conditioning, Lighting und Solar. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete die deutsche Tochtergesellschaft des Weltkonzerns einen Gesamtumsatz von knapp 900 Mio EUR. Ebenfalls 2011 belegte LG Electronics Deutschland den zweiten Platz bei Best Brands - das deutsche Markenranking (Kategorie Wachstumsmarke).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.