Leontis Equity Fund II geht an den Start

Leontis Equity Funds: sinnvoller Baustein zum langfristigen Vermögensaufbau

(PresseBox) ( Würzburg, )
Mit einem neuen Erscheinungsbild starten die Leontis Equity Funds in die zweite Produktgeneration. Damit einhergehend hat sich auch die Firmierung geändert: Aus "Lion Equity Fund" wird "Leontis Equity Fund". Ziel dieser Marketingentscheidung ist eine klare Differenzierung. Das neue, markant-kompakte Emblem des Leontis Equity Funds soll als weiteres Alleinstellungsmerkmal eine stärkere Positionierung im Markt unterstreichen.

Unter dem Namen "Lion(s)" gibt es zahlreiche Organisationen und Angebote, aus diesem Grund beschloss die Geschäftsführung um Herrn Elmar Borrmann die Änderung der Firmierung in "Leontis Equity Fund". Der Löwe als Symbol für die Königklasse der Assetklassen bleibt erhalten, genau wie die Kurzform "LEF", die nun ausgeschrieben Leontis Equity Funds heißt. Auch die Anlagestrategie basierend auf Private-Equity-Fonds und direkten Unternehmensbeteiligungen wird beibehalten. Neu bei den Leontis Equity Funds ist die strikte Trennung zwischen einem reinen Ratenprodukt und einem Angebot für Einmalanleger.

Das Produkt Leontis Equity Fund Premium Select II bietet ab einer Einmalzahlung von 5000 Euro ein geplantes Investitionsportfolio, das Private-Equity-Fonds sowie mittelbare und unmittelbare Direktbeteiligungen an nicht börsennotierten Mittelstandsunternehmen umfasst.

Das Fondsmanagement der Leontis Equity Funds zielt dabei ab auf eine breite Streuung des Kapitals in zahlreiche Einzelinvestments mit einer betragsmäßigen Obergrenze. Der Anlageerfolg der Leontis Equity Funds ist somit nicht von wenigen Großinvestments abhängig - so wird starken Schwankungen innerhalb des Investitionsportfolios vorgebeugt.

Die geplanten Investitionen des Leontis Equity Fund Premium Select II erfolgen in einem mit den Investmentberatern abgestimmten Mix in verschiedenen Unternehmensphasen, Branchen und Regionen. So kann das Management auf jede Markt- und Konjunkturentwicklung optimal reagieren und nutzt somit die vielfältigen Chancen dieser Investmentklassen.

Um für die Anleger ausgezeichnete Perspektiven auf Grundlage höchster Kompetenz und fundierter Analysen sicherzustellen, arbeiten die Leontis Equity Funds auf der Investitionsseite auch in Zukunft mit den renommierten Investmentberatern Focam AG, Frankfurt und Co-Investor AG, Zürich zusammen. Diese Partner bieten langjährige Erfolgsnachweise, ein exzellentes Beziehungsnetzwerk und erfolgreich laufende Investments.

Das Produkt Leontis Equity Fund Premium Select II erfüllt mit der geringen Einstiegsgröße von 5000 Euro, einer attraktiven Laufzeit bis 31.12.2019, einem für die Emissionsphase gewährten Frühzeichnerbonus von 7,5% sowie einer fairen Ergebnisbeteilung mit einer Hurdle von 8% für die Anleger alle Anforderungen, die ein Angebot in diesem Beteiligungssegment heute bieten sollte.

Die Leontis Equity Funds eignen sich aufgrund ihres Investitionsspektrums und der Anlageklasse als sinnvoller Baustein des Vermögensportfolios zum langfristigen Vermögensaufbau.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.