Kurt Beck bei PKM in Pirmasens

Verpackungsspezialist verdoppelt bis 2015 Umsatz auf zwölf Millionen Euro

(PresseBox) ( Göppingen, )
Bis Ende 2015 will Deniz Cevikalp den Umsatz auf zwölf Millionen Euro verdoppeln. Das hat der geschäftsführende Gesellschafter der PKM Packaging GmbH beim Besuch von Ministerpräsident Kurt Beck kürzlich (16.01.) in Pirmasens angekündigt. Im Sommer 2011 hatte der 43-jährige Deutsch-Türke den Sondermaschinenbauer übernommen, der seinerseits der Uhlmann-Gruppe bis dato angehörig war.

Beim 40-minütigen Betriebsrundgang erfuhr Beck, dass PKM Marktführer für großvolumige Automatisierungsanlagen, speziell im Bereich der Umverpackungen, ist. Die aktuell wieder 50 Mitarbeiter, darunter sechs Auszubildende, arbeiten für Kunden wie Procter & Gamble, Stihl oder Siemens und setzten im Jahr der Übernahme sechs Millionen Euro um. "80 Prozent des benötigten Umsatzes für 2012 ist bereits bestellt", begründete Cevikalp, weshalb er 2012 "sieben Millionen Euro Umsatz" anpeilt.

Besonders gerne hörte Beck, dass der in Istanbul geborene Unternehmer "2012, spätestens 2013" den Standort um eine zweite Produktionshalle erweitert. Im Sommer will er die Zahl der Auszubildenden um sechs auf zwölf erhöhen, um mittelfristig genügend Fachkräfte für das geplante Wachstum zu haben. Der Ministerpräsident, der sich zwei Stunden für den Besuch Zeit nahm und auch mit vielen Arbeitern und Ingenieuren sprach, versicherte, das Land werde über die Investitions- und Strukturbank (ISB) das Wachstum an dem strukturschwachen Standort fördern. Die ISB hatte dem Mannheimer Ex-Manager des zweifach börsennotierten Kartonagekonzerns Mondi auch den Firmenkauf ermöglicht.

Cevikalp war als Vierjähriger nach Deutschland gekommen und hatte auf dem zweiten Bildungsweg seine Karriere gemacht. "Sie repräsentieren die neue Unternehmergeneration der Menschen mit Migrationshintergrund", würdigte Beck den Deutsch-Türken als Vorbild. Mittlerweile hätten 17,5 Prozent aller Existenzgründer in Rheinland-Pfalz türkische Wurzeln. Und statt Gastronomie und Handel seien diese Unternehmen zunehmend in Branchen wie Maschinenbau, IT und anderen hochwertigen Dienstleistungen tätig.

www.pkm-packaging.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.