PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 692054 (Leipziger Messe GmbH)
  • Leipziger Messe GmbH
  • Messe-Allee 1
  • 04356 Leipzig
  • http://www.leipziger-messe.de
  • Ansprechpartner
  • Mirko Fiedler
  • +49 (341) 67865-21

SHKG: Die einzige Branchenplattform im Osten

SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation (28. bis 30. Oktober 2015)

(PresseBox) (Leipzig, ) Dank eines Umsatzplus von 1,4 Prozent und einem Gesamtumsatz von 37,9 Milliarden Euro erlebte im Jahr 2013 das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk ein gutes Geschäftsjahr. Dies geht aus einer Erhebung des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima hervor. Demnach befindet sich der Wirtschaftszweig spürbar im Aufwind. Auch für die zukünftige Geschäftslage haben die Unternehmen nach aktuellen Prognosen sehr positive Erwartungen. Die SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation öffnet vom 28. bis 30. Oktober 2015 in Leipzig wieder die Messetore und zeigt als einzige Fachmesse im ostdeutschen Markt die Produkte, mit denen die SHK-Branche auch in den nächsten Jahren erfolgreich sein wird. "Unternehmen aus der Region profitieren von der Präsentation technischer Innovationen und dem intensiven Informationsaustausch zu aktuellen Entwicklungen. Für die Industrie ist die SHKG unverzichtbar für die Pflege von Kontakten und die Vorbereitung von Geschäftsabschlüssen im bedeutenden ostdeutschen Markt", sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Der Verbund mit der efa, Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation schafft einen in Ostdeutschland einzigartigen Überblick über Themen, Produkte und Lösungen zu allen Aspekten energieeffizienter und nachhaltiger Gebäudetechnik. Ergänzt werden beide Veranstaltungen durch die HIVOLTEC, die sich an Spezialisten der Hoch- und Mittelspannungstechnik richtet.

Mit einem breiten Angebotsspektrum spricht die SHKG sämtliche Zielgruppen treffsicher an. Die Fachbesucher, bestehend aus Handwerkern, Großhändlern, Planern und Architekten, Akteuren der Wohnungswirtschaft sowie Gebäudebetreibern setzen auf die Messe als Schaufenster der Industrie. Dies beweist die positive Resonanz der Besucher zur vergangenen SHKG im Jahr 2013: Für 89 Prozent der Fachleute hat sich demnach die Reise zur Leipziger Messe gelohnt. 95 Prozent der Befragten wollen zudem zur Veranstaltung 2015 wieder vor Ort sein. Auch 86 Prozent der Aussteller gaben in einer repräsentativen Befragung zur Messe an, dass sie ihre Ziele insgesamt erreichen konnten und rechneten mit einem guten Nachmessegeschäft.

Fachverband: "Veranstaltung für Ostdeutschland ein Muss"

Und auch die Fachverbände des Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerks unterstreichen die Bedeutung der SHKG: "Die SHKG in Leipzig ist die regionale Fachmesse für den Osten Deutschlands. Sie ist fester Bestandteil des Messekonzepts der SHK-Berufsorganisation. Für die Fachbetriebe in Ostdeutschland ist sie ein "Muss". Die Messe bietet im Unterschied zu Einzelevents oder Verbraucherausstellungen einen ganzheitlichen Überblick zu neuen Technologien und Produkten für den Fachmann. Sie ist Schaufenster und Informationsplattform unserer Branche, insbesondere wenn es um Energieeffizienz, innovative Gebäudetechnik und Komfort geht. Die Mitglieder unseres Fachverbandes schätzen die SHKG daher als wichtigen Treffpunkt mit ihren Marktpartnern aus der Industrie. Unsere Verbandsorganisation unterstützt die Branchenmesse im Osten mit ganzer Kraft", sagt Andreas Röber, Landesinnungsmeister des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima Sachsen-Anhalt.

Spannendes Fachprogramm

Wer mit der dynamischen Entwicklung der SHK-Branche Schritt halten will, braucht aktuelles Wissen. Aus diesem Grund ist das Fachprogramm der SHKG traditionell ein attraktiver Anziehungspunkt für die Messebesucher. Seit Jahren ist das SHKGforum das Herzstück des Fachprogramms. Handwerker, Planer, Architekten und Vertreter der Wohnungswirtschaft holen sich hier während der gesamten Messelaufzeit aktuelles Know-how zu praxisorientierten und zukunftweisenden Themen. Abgerundet wird das Fachprogramm durch spezielle Fach- und Ausstellerveranstaltungen.

Neuer Termin für SHKG ab 2017

Ab dem Jahr 2017 werden die Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation sowie die parallelen Veranstaltungen bereits im September stattfinden. Ekkehard Trümper, Projektdirektor der SHKG, betont: "Für die Veranstaltung im kommenden Jahr gilt es sich aber noch den 28. bis 30. Oktober 2015 zu merken. Auf den Webseiten der Messe stehen bereits die Anmeldeformulare online, die noch bis zum 27. Februar 2015 den attraktiven Frühbucherrabatt gewähren."

Über die SHKG

Die SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation, ist die einzige Fachmesse für den ostdeutschen Markt und präsentiert aktuelle Innovationen unter anderem aus den Bereichen Sanitär- und Abwassertechnik, Heizungstechnik, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, sowie Mess-, Steuer-, Regeltechnik. Die SHKG verbindet auf dem Messegelände Anbieter, Verarbeiter und Anwender. Der Verbund mit der efa, Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation bietet einen in Ostdeutschland einzigartigen Überblick über das gesamte Spektrum von innovativer, energieeffizienter und nachhaltiger Gebäudetechnik. Die Parallelität schafft perfekte Synergien für Aussteller und Besucher.

Über die efa

Die 14. efa, Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Licht, Klima und Automation, ist die bedeutende Informations- und Kommunikationsplattform der Gebäude- und Elektrotechnik für Mitteldeutschland und die angrenzenden Regionen. Die Fachmesse verbindet die Interessen von Industrie, Handel und Handwerk. Die Experten präsentieren in Ausstellung und Fachprogramm die neuesten Fachthemen und innovative Technologien. Die zeitgleich stattfindende HIVOLTEC, Fachmesse für Hoch- und Mittelspannungstechnik ergänzt das Angebot der efa um die Bereiche Mittel- und Hochspannungstechnik.

Über die HIVOLTEC

Die HIVOLTEC ist die einzige Fachmesse für die Anwender der Höchst-, Hoch- und Mittelspannungstechnik in Deutschland. Die Messe richtet sich an Ingenieure, Techniker, Meister und Elektromonteure von Netz- und Kraftwerksbetreibern, Unternehmen sowie dem Elektrohandwerk.

Internet
http://www.leipziger-messe.de
http://www.shkg-leipzig.de
http://www.efa-messe.com
http://www.hivoltec.com

Leipziger Messe GmbH

Die Leipziger Messe zählt zu den ältesten und führenden deutschen Messegesellschaften. Davon zeugt ihre fast 850-jährige Geschichte. Seit 1996 verfügt sie über eines der modernsten Messegelände weltweit. Es umfasst eine Hallenfläche von 101.200 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Die Kombination mit dem Congress Center Leipzig verleiht dem Areal höchste Flexibilität für Veranstaltungen jeder Art und Größe. Jährlich finden etwa 40 Messen, 100 Kongresse, zahlreiche Corporate Business Veranstaltungen und Events mit rund 10.000 Ausstellern und 1,3 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als umfassender Dienstleister bildet das Unternehmen die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäftes ab - von der Konzeption und Planung bis zur Durchführung von Präsentationen einschließlich der Gastronomie. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green-Globe-Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns ist die Nachhaltigkeit.