PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371317 (Leica Geosystems GmbH)
  • Leica Geosystems GmbH
  • Triebstraße 14
  • 80993 München
  • http://www.leica-geosystems.de/de/index.htm
  • Ansprechpartner
  • Manuela Aldinger
  • +49 (89) 14981-39

Leica GNSS Spider Version 4.0 - die nächste Software-Generation für den professionellen Betrieb kommerzieller GNSS-Netzwerke

(PresseBox) (Heerbrugg, ) Leica Geosystems kündigt die neue Leica GNSS Spider v4.0 Software zum Betrieb von Referenznetzen und stationen an. Diese neue Version ist Teil der Aktualisierung der gesamten Leica Referenzstations-Software die auch Leica SpiderWeb Webserver und Leica SpiderQC zur Qualitätssicherung umfasst. Leica GNSS Spider v4.0 kommt mit dem neuen Business Center Webportal für alle GNSS-Dienste. Ebenso zu den Neuerungen zählen die umfassende Unterstützung des neuen "Plug&Play"-Referenzstationsempfängers Leica GR10, Ergänzungen für GNSS-Monitoring-Anwendungen und weitere Funktionen und Entwicklungen, die die Einsatzbereiche und Benutzerfreundlichkeit weiter steigern werden.

Leica GNSS Spider ist eine integrierte Software zur zentralen Kontrolle und zum Betrieb einzelner GNSS-Referenzstationen oder GNSS-Netzwerken. Die Software ist modular und skalierbar, mit modernen Funktionalitäten für hochgenaue Netzwerk RTK-Korrekturen für die allgemeine GNSS-Vermessung, Maschinensteuerung, GIS-, Seismik- und Monitoring-Anwendungen. Weltweit vertrauen viele Servicebetreiber auf die Leica GNSS Spider Software.

Das neue Spider Business Center - Innovatives GNSS-Service Webportal

Das Spider Business Center Webportal ist die integrierte Lösung für den sicheren Betrieb und die Verwaltung der Serviceangebote eines GNSS-Netzwerkes. Das Spider Business Center ist an Leica GNSS Spider und Leica SpiderWeb angebunden und ermöglicht dem Betreiber das GNSS-Dienstangebot mit eigenen Services individuell zu ergänzen.

Über das Spider Business Center kann man sich einen Überblick über die Echtzeit- und Post-Processing-Produkte verschaffen, sich registrieren und die Dienste verwalten. Es ist dafür ausgelegt, den Zugriff auf die GNSS-Dienste zu verfolgen, Datenaustausch zu unterstützen, sowie den Netzwerk- und Roverstatus anzugeben. Ebenso unterstützt es bei Rückfragen von Kunden und bei der Gebührenabrechnung.

Produktmanager Frank Pache kommentiert dazu: "Eine Investition in das neue Spider Business Center zahlt sich schnell aus, da es einen erheblichen Teil des manuellen Administrationsaufwandes abnimmt. Es ermöglicht dem Netzwerkbetreiber sich voll und ganz auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren."

Unterstützung des neuen Leica GR10 'Plug&Play'-Referenzstationempfängers

Der kürzlich neu vorgestellte Leica GR10 Empfänger ist vollumfänglich mit allen relevanten Konfigurationsoptionen in Leica GNSS Spider integriert. "Unsere Kunden legen großen Wert auf detaillierte Konfigurationsmöglichkeiten ihrer aktiven Referenzstationen.", so Frank Pache. "Sie können damit alle ihre Referenzstationen in einer gemeinsamen Benutzeroberfläche einfach verwalten und überwachen, ohne ständig die Weboberflächen der einzelnen Empfänger öffnen zu müssen."

Vorteile für das GNSS-Monitoring

Unterschiedlichste Monitoring-Anwendungen werden durch die weiterentwickelten Module für die Positionsüberwachung mit Leica GNSS Spider möglich. RINEX-Daten öffentlich zugänglicher Referenzstationen können jetzt einfach im automatisierten Post-Processing mit Daten eigener, fest installierter GNSS-Empfänger kombiniert werden. Für die Echtzeit Positionsüberwachung können für höchste Genauigkeit nun sogar präzise Ephemeriden verwendet werden.

Zahlreiche Vorteile für den Kunden

Mit Leica GNSS Spider bietet Leica Geosystems die modernste, vielseitigste und dennoch einfach zu bedienende und äußerst effiziente Lösung für die GNSS-Infrastruktur und die RTK-Vernetzung an. Es ermöglicht Netzwerkbetreibern sich ganz ihrer Geschäftsentwicklung und dem Ausbau ihres Dienstleistungsangebotes zu widmen.

"Alle unsere Kunden werden von der neuen Version profitieren. Leica GNSS Spider v4.0 vereinfacht den Betrieb des Netzwerk-RTK-Service und ist noch zuverlässiger als bisher. Die hervorragende Netzwerk-Berechnung und die einzigartigen und individuellen Möglichkeiten des Serviceangebotes sind die wichtigen Vorteile, um sich als Betreiber in diesem Markt durchzusetzen", erklärt Frank Pache und ergänzt: "Kunden, die am "Active Customer Care"-Programm von Leica Geosystems teilnehmen, profitieren von der kontinuierlichen Produktentwicklung und können ohne Zusatzkosten mit der jeweils neuesten Technologie arbeiten."

Weitere Informationen zu Leica GNSS Spider unter: http://www.leica-geosystems.com/GNSS_Spider .

Ausführliche Informationen zu Leica GNSS Referenz-Netzwerk Lösungen sind im Internet unter http://nrs.leica-geosystems.com oder den lokalen Leica Geosystems Vertriebsniederlassungen erhältlich.

Leica Geosystems GmbH

Leica Geosystems ist mit nahezu 200 Jahren Erfahrung der Pionier in der Entwicklung und Produktion von Vermessungsinstrumenten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Spektrum von innovativen Produkten und Lösungen zur exakten Erfassung und einfachen Analyse von Daten sowie zur Visualisierung und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute auf Leica Geosystems.

Wer täglich mit Produkten von Leica Geosystems arbeitet, vertraut auf ihre Zuverlässigkeit, Wertschöpfung und erstklassige Unterstützung durch den Kundendienst. Leica Geosystems ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz in Heerbrugg, Schweiz. Zehntausende Kunden werden von rund 3.500 Mitarbeitern in 28 Ländern und Hunderten von Partnern in über 120 Ländern weltweit betreut. Leica Geosystems ist Teil der Hexagon Gruppe, Schweden.