Call for Papers für die internationale Hexagon 2012 Anwenderkonferenz

(PresseBox) ( Heerbrugg, )
Für ihre drei Geosystems-Tracks auf der Hexagon 2012 Anwenderkonferenz vom 4. bis 7. Juni 2012 im MGM Grand Hotel, Las Vegas/USA, sucht Leica Geosystems nach Bewerbern für Präsentationen.

Nach dem großen Erfolg der Eröffnungskonferenz Hexagon 2011 kommen auf der Hexagon 2012 Konferenz erneut Anwender und Experten aus allen Geschäftsbereichen des Hexagon-Konzerns zusammen. Rund 3.000 Anwender von Leica Geosystems, Intergraph®, Z/I Imaging, ERDAS, Hexagon Metrology und NovAtel werden erwartet.

Der Geosystems-Track ist in drei Bereiche gegliedert:

- Trends in der Kartierung & Positionierung für Behörden & Industrie: TPS, GNSS und verwandte Lösungen;
- HDS / 3D-Laserscanning;
- Geospatial Solutions: Lösungen für Airborne LiDAR Digital Imaging, zusammen mit Leica Geosystems' Schwesterfirma Z/I Imaging.

Allein der Geosystems-Track wird über 70 Präsentationen bieten, darunter Best-Practice-Beispiele, Beiträge zu Branchentrends, Ausblicke auf neue Technologien, interaktive Technologie-Vorführungen, Trainings und vieles mehr.

Leitlinien für das Einreichen von Präsentationen

Es stehen eine ganze Reihe an Möglichkeiten für Präsentationen (in englischer Sprache) zur Verfügung. Für die ausgewählten Referenten entfällt die Teilnahmegebühr. Der Einreichungstext sollte etwa 150 Wörter enthalten und die Themenschwerpunkte und deren Nutzen für die Anwendergemeinschaft behandeln. Interessierte sind aufgefordert, ihre Zusammenfassung bis 9. April 2012 an folgende Kontakte zu senden:

Trends in der Kartierung & Positionierung für Behörden & Industrie: Alexander Zweyer
Alexander.Zweyer@leica-geosystems.com, +41 71 727 4016 (Heerbrugg/Schweiz).

HDS / 3D-Laserscanning: Geoff Jacobs
Geoff.Jacobs@leicaus.com; +1 925 790 2317 (Kalifornien/USA)

Geospatial Solutions: Doug Flint
Doug.Flint@leicaus.com, +1 978 692 8500 x222 (Massachusetts/USA) .

Informationen zur Anwenderkonferenz und Registrierung unter: http://www.hexagonconference.com/ .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.