PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 304865 (Leica Camera AG)
  • Leica Camera AG
  • Am Leitz-Park 5
  • 35578 Wetzlar
  • http://www.leica-camera.com
  • Ansprechpartner
  • Stefan Göbel
  • +49 (6442) 208-450

Über 1200 Leica Fans bei den Leica Akademie Erlebnistagen in Wetzlar

(PresseBox) (Solms, ) Rund 1200 Leica Fans aus ganz Europa nutzten am vergangenen Wochenende die alljährlich stattfindenden Leica Akademie Erlebnistage in der Stadthalle Wetzlar, um sich über die Neuheiten aus der Leica Welt zu informieren. Das Programm der zweitägigen Veranstaltung war prall gefüllt und sorgte für ein abwechslungsreiches Wochenende rund um die Fotografie.

Besonderes Highlight war der Vortrag des Physikers und Raumfahrers Dr. Ulf Merbold mit dem Thema "Die Erde - gesehen aus dem Weltall". Die beeindruckenden Fotos sorgten für großes Staunen unter den Zuschauern, denn sie vermittelten das Gefühl, in einem Raumschiff zu sitzen und die Welt aus Sicht des Astronauten zu betrachten. Die verschiedenen Vorträge der Leica Referenten über nahe und ferne Reiseziele von Südtirol bis Schottland, über Armenien bis Südafrika weckten das Fernweh und machten neugierig auf das neue Veranstaltungsprogramm der Leica Akademie für 2010. Denn auch im nächsten Jahr können sich Interessenten wieder über ein abwechslungsreiches Angebot an Foto-Workshops, Erlebnis- und Abenteuerreisen freuen. Das Motto zwischen den Vorträgen hieß "Anfassen",

"Begreifen" und "Verstehen". Dabei nutzten die Besucher der Erlebnistage die willkommene Gelegenheit, die langersehnten neuen Leica Kameras Leica S2 und Leica M9 live zu erleben und sich einen Überblick über weitere Neuheiten der rund 30 Aussteller aus der Fotobranche zu verschaffen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.