Leica ist Partner des 5. Oberstdorfer Fotogipfels 2017

Das Fotofestival unter dem Motto "Mein Europa" bietet vom 7. bis 11. Juni abwechslungsreiche Ausstellungen, Workshops, Fotowanderungen und Multivisionsshows

Wetzlar, (PresseBox) - Die Leica Camera AG ist erneut Partner des 5. Oberstdorfer Fotogipfels, Europas höchstem Fotofestival mit internationalen und nationalen Persönlichkeiten der Fotoszene. Vom 7. bis zum 11. Juni 2017 können Interessenten im Außenareal des Kurparks und im Oberstdorf Haus einzigartige großformatige Ausstellungen besuchen. Zusätzlich werden täglich Workshops und Fotowanderungen sowie ein Fotomarkt angeboten. Abgerundet wird das Festival durch ein begleitendes Rahmenprogramm, zu dem auch Multivisionsshows gehören.

Im Rahmen des Fotofestivals präsentieren die Referenten der Leica Akademie zwei Fotoworkshops: „Bergwelten in Schwarzweiß“ von Oliver Richter findet am 9. und 10. Juni statt und ist bereits ausgebucht. Für den Workshop „ZEN ART Wasser und Fels“ von Hermann J. Netz am Freitag, den 9. und am Samstag, den 10. Juni jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr sind noch Plätze frei. Mit Matthias Dunkel geht es am 10. Juni um 04.30 Uhr dann auf die Pirsch und Motivjagd mit Leica Ferngläsern und Spektiven. In der Multivisionsshow von Stefan Rosenboom dreht sich am Samstag, den 10. Juni ab 19 Uhr alles um „Italiens wilde Seele“. Der Eintritt ist kostenfrei. Weiterhin wird vom 9. bis zum 11. Juni täglich ein Digiscoping-Workshop mit Nanette Roland, Product Manager Sport Optics Nature Observation & Lifestyle bei Leica, angeboten. Interessenten treffen sich um 11 Uhr am Leica Cube vor dem Oberstdorf Haus, wo vom 8. bis zum 11. Juni das Leica Produktportfolio präsentiert wird.

Abgerundet wird das Programm durch die Fotoausstellung von Ellen von Unwerth, Schirmherrin des Oberstdorfer Fotogipfels 2017. In ihrem neuesten Fotoband „Heimat“ geht Ellen von Unwerth mit viel Humor auf eine nostalgisch-frivole Reise durch Bayern. Die angesehene Mode- und Musikfotografin ist in das Land ihrer Kindheit zurückgekehrt, um eine Schar hübscher Mädchen abzulichten, die auf den Feldern und Wiesen des Freistaats Spaß und Abenteuer suchen – und finden. „Heimat“ verbindet den Charme der Vergangenheit mit frischer, provokanter Erotik, wirbelt angestammte Geschlechterrollen fröhlich durcheinander und zeigt, dass selbst Krachlederne glamourös sein können. Der Oberstdorfer Fotogipfel zeigt ihre Bilder in beeindruckenden Großformaten auf dem Nebelhorngipfel in 2.224 Metern Höhe.

Das Programm und detaillierte Informationen rund um den 5. Oberstdorfer Fotogipfel sind unter http://www.fotogipfel-oberstdorf.de/fotogipfel-2017/ abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.