Laura Ferrés erhält den "Leica Cine Discovery Prize" der Leica Camera AG und CW Sonderoptic GmbH

Wetzlar, (PresseBox) - Die Leica Camera AG und die CW Sonderoptic GmbH gratulieren der Gewinnerin des Leica Cine Discovery Prizes im Rahmen des Filmfestivals „La Semaine de la Critique“, Laura Ferrés. Sie wurde mit ihrem Film „Los Desheredados” von der Jury als beste Newcomerin in der Kategorie „Kurzfilm“ ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 4000 Euro. „Los Desheredados“ ist ein Porträt über den Vater der Regisseurin, dessen Familienunternehmen vor dem Ende steht. Seine finanzielle Situation zwingt ihn dazu, Kunden zu fahren, die sein Fahrzeug unterwegs zu Junggesellenpartys zerstören. Dennoch ist er nicht bereit aufzugeben und seine Würde zu verlieren.

Gerhard Baier, Geschäftsführer der CW Sonderoptic GmbH: „Unter all den wunderbaren Kurzfilmen im Wettbewerb ist „Los Desheredados” ein fantastisches Beispiel für überzeugende Erzählkunst und kreative Bildgestaltung."

„Wir freuen uns, den Leica Cine Discovery Prize an Laura Ferrés zu vergeben und damit ihre Karriere zu fördern und weiter vorabzutreiben", so Dr. Andreas Kaufmann, Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG.

Die Leica Camera AG ist zusammen mit ihrer Schwestergesellschaft CW Sonderoptic GmbH offizieller Partner der „La Semaine de la Critique“ du Festival de Cannes 2017, einem Filmfestival zur Unterstützung junger Filmemacher.

Über CW Sonderoptic

Die CW Sonderoptic GmbH ist ein international tätiger Hersteller von Premium-Objektiven für die Film- und Fernsehproduktion unter dem Markennamen Leica. Konzipiert für das Premium-Segment des jeweiligen Marktes, bieten die Leica Cine Lenses Filmemachern eine Vielzahl an charakteristischen Merkmalen, um ihre Visionen auf der Leinwand überzeugend umzusetzen. Die CW Sonderoptic GmbH hat ihren Sitz im hessischen Wetzlar.

Leica Camera AG

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptikprodukten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Wetzlar, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen verfügt über eigene Vertretungen in Australien, China, Frankreich, Italien, Japan, der Schweiz, Singapur, Südkorea, UK und den USA. Neue, innovative Produkte haben die positive Entwicklung des Unternehmens in der jüngeren Vergangenheit vorangetrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.