PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 600622 (Leib Engineering GbR)
  • Leib Engineering GbR
  • Leimenkauter Weg 61
  • 35398 Gießen
  • http://www.leib-engineering.de

Leib Engineering: Leib E92 GT 300

Kleiner Bruder ganz groß!

(PresseBox) (Gießen, ) Nachdem das noch junge Tuning-Unternehmen Leib Engineering aus Gießen in den vergangenen Wochen mit der Premiere des Clubsport-Boliden "M3 GT 500" reichlich Aufmerksamkeit erregte, legen Geschäftsführer Dominik Leib und seine Mannschaft nun nach. Der auf einem 325i basierende E92 GT 300 geht zwar nicht ganz so rasant zu Werke wie sein großer V8-Bruder, sieht aber kaum weniger dynamisch aus, ist erheblich weniger kostenintensiv und optional sogar mit Allradantrieb zu haben.

So überträgt auch das hier gezeigte Fahrzeug seine Power über alle vier Räder auf den Asphalt - und diese steigerte Leib Engineering als Spezialist für effizientes Saugertuning erheblich. Dem frei saugenden N53B30-Reihensechszylinder-Triebwerk (Serie: 218 PS) nämlich haucht Leib Engineering mittels einer Änderung der Ansaugbrücke sowie einer dazu passenden Modifikation der Motorsoftware eine Zusatzleistung von 77 PS ein. Weitere 15 PS addiert die sich aus Frontpipes und einem Mittelschalldämpfer von Supersprint sowie einem 330i Performance-Endschalldämpfer mit Klappensteuerung zusammensetzende Abgasanlage, deren Sound sich via eines Druckknopfs im M-Multifunktionslenkrad von "sanft" auf "wild" umstellen lässt. Summa summarum schickt der Leib E92 GT 300 also satte 310 PS in Richtung Asphalt und rückt in dieser Disziplin damit sogar dem populären Turbo-Bruder 335i mächtig auf die Pelle. Die Übersetzungen des 6-stufigen Automatikgetriebes werden per kurzem Zug an den schwarz eloxierten Leib Engineering-Schaltwippen gewechselt, welche bei um den dicken Lenkradkranz geschlossenen Fingern optimal erreichbar sind.

Dass Leib Engineering das Gesamtkonzept des E92 GT 300 genau durchdacht hat, unterstreicht auch die Installation einer bissigen und standfesten BMW Performance-Bremsanlage, die über kräftig zupackende 6-Kolben-Sättel und 338-Millimeter-Scheiben an der Vorder- sowie 2-Kolben-Sättel und 324er Scheiben an der Hinterachse verfügt.

Bei ambitionierten Piloten sehr beliebt ist dank seiner separat voneinander justierbaren Druck- und Zugstufendämpfungen das KW-Gewindefahrwerk der Variante 3, mit welchem auch der Leib E92 GT 300 ausgerüstet wurde. Perfektioniert wird die satte Straßenlage schließlich von einer Rad/Reifen-Kombination aus 8,5x19 und 9,5x19 Zoll messenden BBS CH-R-Leichtmetallfelgen und Pirelli P Zero-Hochleistungspneus der Dimensionen 235/35R19 und 275/30R19, die dem perlmuttweißen Coupé darüber hinaus auch noch ausgezeichnet steht und dessen sportlichen Look gebührend betont.

Überhaupt mag man angesichts seines überaus dynamischen Auftritts kaum glauben, dass die Karosserie des Leib E92 GT 300 gegenüber dem Serienstand "nur" mit einem Carbon-Spoilerschwert aus dem Hause Kerscher Tuning sowie einem in Schwarz-Matt gehaltenen BMW Performance-Heckdiffusor modifiziert wurde.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei:

Leib Engineering GbR
Leimenkauter Weg 61
35398 Gießen
Tel.: 06 41 / 131 32 21-0
Fax. 06 41 / 13 13 221-9
E-Mail: info@leib-engineering.de
www.leib-engineering.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.