DiNova-Schneidring

100% alterungs- und ozonbeständig

(PresseBox) ( Mörfelden-Walldorf, )
Der 3-Kanten-Schneidring DiNova ist kompatibel mit allen 24°-Konus-Verschraubungen nach DIN 2353/ISO 8434-1. Die spezielle Geometrie der Dichtungskammer verhindert jegliche Extrusion und garantiert ein konstantes Form- und Funktionsverhalten auch bei Vibrationen von bis zu 800 bar. Neben der primären metallischen Dichtung werden zwei sekundär gekammerte Weichdichtungen aus PTFE verwendet. Dadurch ist der DiNova im Gegensatz zu Alternativprodukten 100% ozon- und alterungsbeständig. Darüber hinaus erlaubt das PTFE Dichtungsmaterial eine wiederholte Anwendung und den Einsatz mit fast allen agressiven Fluiden auch bei größten Temparaturschwankungen (-40°C bis +200°C). Der Schutz der Dichtung ist während der gesamten Montage gewährleistet, da der DiNova erst nach Erreichen des Anschlags vorgespannt wird (Legris Patent).

Vertreten auf der MOTEK 2007, Halle 5, Stand 5323
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.