PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 871989 (ledxon GmbH)
  • ledxon GmbH
  • Jenaer Straße 1
  • 84034 Landshut
  • http://www.ledxon.de

Ledxon baut sein Angebot für den Retailbereich aus

"Einzelhandel im Wandel bedeutet Licht im Wandel" - Mit zwei neuen Produktserien geht das Unternehmen auf die veränderten Anforderungen an LED-Lösungen ein

(PresseBox) (Landshut, ) Der Beleuchtungshersteller ledxon hat sein Shop- und Retail-Angebot erwei-tert. Mit den neuen Tracklights und Downlights ist das Unternehmen zukünftig in der Lage, die De-cke in seine Lichtkonzepte für den Einzelhandel mit einzubeziehen. „Es geht uns nicht länger nur um einzelne Produkte", erklärt Geschäftsführer Gabriel Garufo. „Viel mehr steht bei uns der ganze Point of Sale im Fokus. Hier sind wir die Experten und bringen langjährige Erfahrung mit."

Ledxon entwickelt bereits seit über zehn Jahren professionelle Lichtkonzepte für den Einzelhandel. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Auslagenbeleuchtung geht der Spezialist jetzt einen Schritt weiter und nutzt sein Fachwissen, um auch die Decke bei seinen ganzheitlich aufei-nander abgestimmten Beleuchtungskonzepten zu berücksichtigen. Um neben der zunehmenden Konkurrenz durch das Onlineangebot bestehen zu können, muss sich der Einzelhandel attraktiver präsentieren. Der Shop wird zur Bühne, und Licht spielt dabei eine wesentliche Rolle. Mit seiner besonderen Dramaturgie setzt es jede Marke und jeden Laden einzigartig in Szene. „Einzelhandel im Wandel bedeutet Licht im Wandel", erklärt Sales Manager Benjamin Garufo die strategische Ausrichtung von ledxon. Die Beleuchtung muss sich den häufig wechselnden Produktsortimenten anpassen und alle Lichtquellen von Regal und Kühlmöbel bis hin zur Decke berücksichtigen. Um zusätzliche Akzente von oben zu setzen, sind die neuen Tracklights ideal. Äußerlich reduziert im Design, passen sie in jedes moderne Ladenkonzept. Unterschiedliche Abstrahlwinkel ermöglichen es dem Kunden, abwechslungsreiche Lichtszenarien zu gestalten und gezielt einzelne Objekte oder Bereiche zu betonen. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Schaufensterauslagen, Ver-kaufsräume und Promotionsflächen gehören ebenso dazu, wie die Inszenierung von Regalen, Wänden und Verkaufstheken. Ergänzend lenken die neuen Downlights die Aufmerksamkeit auf die Waren und erzeugen eine besondere Lichtstimmung.

Das Produktportfolio in diesem Bereich wird nach und nach weiter ausgebaut, um den Bedürfnissen des Markts auf Dauer gerecht zu werden. Entscheidend dabei ist, dass auch zukünftige Serien hinsichtlich spezifischer Eigenschaften, wie Lichtfarbe und Helligkeit, mit den aktuellen Produkten kombinierbar sein werden.

ledxon GmbH

"Meine technische Basis für LED-Module kommt aus der Ampel", verrät Gabriel Garufo, Gründer von ledxon. Was 1986 mit einer kleinen, blauen LED in der Lichtsignaltechnik anfing, ist heute mit der Zentrale in Landshut und Produktionsstandorten in Polen und China ein weltweit tätiges Unternehmen. Aus einem Zusammenschluss internationaler LED-Experten entstand 2006 ledxon. Knapp 100 Mitarbeiter arbeiten inzwischen an der Entwicklung innovativer Produkte und ganzheitlicher Lichtlösungen im LED-Bereich. Seitdem hat das Unternehmen sein Produktportfolio im industriellen Bereich und bei den Leuchtmitteln fortwährend erweitert. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Produktsortimente und Kompetenzen ermöglicht auch in Zukunft die Entwicklung ganzheitlicher Beleuchtungskonzepte mit Fokus auf dem Shop- und Retailbereich. Leidenschaft für Licht und 30 Jahre Erfahrung machen ledxon zu einem zuverlässigen Partner für LED-Konzepte.