LEANTECHNIK AG auf der Automatica mit neuem NC-Locator

Vom 22. - 25. Mai zeigt die LEANTECHNIK AG aus Oberhausen im Rahmen der AUTOMATICA 2012 ein neues Großexponat auf Basis seiner Zahnstangengetriebe lifgo®

(PresseBox) ( Oberhausen, )
Auf der führenden Messe für innovative Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen präsentiert das Unternehmen sein neues Drei-Achs-Positioniersystem (NC-Locator) für den Einsatz in der Automobilproduktion.

Das System erlaubt es, in Fertigungsstraßen mittels Software-Steuerung Karosserien unterschiedlichster Größe und Art aufzunehmen und diese für die Produktion entsprechend zu positionieren. Je nach Form der Karosserie werden dazu die benötigten Aufnahmepunkte des Systems in allen 3 Achsen flexibel ausgerichtet. Diese Anpassung erfolgt jeweils binnen weniger Sekunden.

Das schlanke System glänzt außerdem mit besonders einfachem Aufbau und arbeitet mit großer Positioniergenauigkeit. Weitere Einzelheiten zu diesem System und allen anderen Produkten der LEANTECHNIK AG finden Sie auf der AUTOMATICA 2012 in Halle A2, Stand 506.

Zusätzliche Informationen finden Sie auch im Internet unter: www.leantechnik.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.