PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 280296 (DigitasLBi AG)
  • DigitasLBi AG
  • Hansaring 97
  • 50670 Köln
  • http://www.digitaslbi.com/de
  • Ansprechpartner
  • Denise Cassandra Özdemir
  • +49 (89) 242167-651

Bigmouthmedia und Xamine schließen Partnerschaft

Gemeinsames Produkt "bigXamine" zur Optimierung von SEO- und SEM-Kampagnen

(PresseBox) (München, ) Die bigmouthmedia GmbH, Europas größte unabhängige Online-Marketing-Agentur, und der internationale Web-Intelligence-Anbieter Xamine sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Die Kooperation sieht die Zusammenarbeit in den Bereichen Brand Monitoring und Analyse, Markenschutz sowie Konkurrenz- und Marktbeobachtung im SEO und SEM vor.

Im Zuge der Partnerschaft haben bigmouthmedia und Xamine ein gemeinsames Produkt auf den Markt gebracht. Mit "bigXamine" bieten die beiden Unternehmen den Kunden der internationalen Full-Service-Agentur einen umfassenden Einblick in ihre SEO- und SEM-Kampagnen. Das erhöht die Effizienz der Werbemaßnahmen und trägt dazu bei, Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Mithilfe der Xamine-Technologie ermittelt bigmouthmedia aktuelle Trends in der Suche, führt Markt- und Konkurrenzanalysen durch und deckt Markenrechtsverletzungen auf. Dank einer professionellen Sichtbarkeitsanalyse gewinnen die Kunden einen genauen Überblick, sowohl über die eigenen SEM- und SEO-Kampagnen, als auch über die Werbemaßnahmen der Mitbewerber. Anschließend arbeitet sie konkrete Strategien aus.

Eine detailierte SEO-Analyse spiegelt genau wieder, an welcher Stelle die Mitbewerber im organischen Index ranken, für welche Keywords sie ihre Webseiten optimieren und welche Backlinkquellen sie nutzen. Zudem ermitteln die Partner die Top-100 der Suchbegriffe, Werbetreibenden und SEO-Domains für die jeweilige Produktkategorie und Branche.

Im SEM zum Beispiel wird ausgewertet, wie relevant die Keywords für die Kundenkampagne sind und welche Suchbegriffe am besten konvertieren. Bei der Konkurrenzanalyse wird untersucht, welche Keywords die Mitbewerber buchen und auf welcher Position sie bei Google Adwords erscheinen. Für die Top-Marken identifizieren bigmouthmedia und Xamine alle SEM-Anzeigen auf Google, Bing und Yahoo. Damit erhalten die Kunden einen tiefen Einblick in die Gesamtzahl an Werbetreibenden auf ihre Markenbegriffe, die Gesamtzeit an Werbeeinblendungen und somit in die Sichtbarkeit des eigenen Brands im Internet.

Es wird auch überprüft, ob Mitbewerber auf die Marken der bigmouthmedia-Kunden als Suchbegriffe einbuchen. Brand Monitoring ist vor allem auch im Hinblick auf den Markenschutz bei Google von brisanter Wichtigkeit. In UK, Irland, Kanada und den USA hat der Suchmaschinenriese bereits in 2008 das Bieten auf fremde Marken erlaubt. Erst kürzlich hatte Google weitere Änderungen bezüglich seiner Markenschutz-Politik in weiteren 190 Ländern angekündigt. Diese Neuerungen könnten Unternehmen bei dem Versuch, ihre Marke im Internet zu schützen, kurzfristig sehr viel Geld kosten. Das Produkt steht Unternehmen europaweit zur Verfügung.

"Der Markenschutz im Internet ist ein Problem für jedes Unternehmen und kann sehr kostspielig werden. Mit unserem neuen Service zur strategischen Informationsgewinnung und Brand Monitoring in der Suche bieten wir unseren Kunden nun ein innovatives Planungswerkzeug und erstellen für sie noch effizientere Online-Strategien", sagt Isabell Wagner, Managing Director Germany bei bigmouthmedia.

"Mit unserer Web-Intelligence-Technologie beantworten wir Fragen wie: Welche Unternehmen betreiben in meiner Branche die erfolgreichste Suchmaschinenwerbung? Wie umkämpft ist der SEO- und SEM-Markt in meinem Umfeld? Auf welche Keywords buchen beziehungsweise optimieren meine Mitbewerber? Die Antworten darauf beziehungsweise die Daten fließen in die Marketingstrategie der Kunden ein, um so das Maximum aus ihrer Kampagne zu holen", sagt Peter Herold, Geschäftsführer bei Xamine.

Über Xamine:

Xamine durchsucht europaweit die Top 3 Suchmaschinen, um seinen Kunden einen strategischen Informationsvorsprung im Internet-Marketing zu liefern. Mit einer eigenen Servertechnik beobachtet Xamine im Minutentakt 12 Millionen Werbeanzeigen, 28 Millionen Domainnamen und 2,2 Milliarden Suchergebnisse. Sitz des Unternehmens ist München. Xamine liefert Daten zum Markt (Marktanalyse), zu Wettbewerbern (Konkurrenzanalyse) und bietet professionellen Markenschutz und Reputationsüberwachung. Gründer der Xamine Deutschland GmbH ist Peter Herold, der mit knapp zwei Jahrzehnten Erfahrung im Online-Business zu den deutschen Internet- Pionieren zählt.

DigitasLBi AG

Bigmouthmedia zählt mit über zehn Jahren Erfahrung zu den Pionieren im Online-Marketing und bietet als internationaler One-Stop-Shop ein breites Produktportfolio: Search Engine Optimisation (SEO), Search Engine Marketing (SEM), Affiliate Marketing, Online Media Planning, Consulting, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Training und Online PR. Mit mehr als 200 Mitarbeitern weltweit betreut bigmouthmedia (www.bigmouthmedia.de) an seinen beiden Hauptsitzen München und Edinburgh sowie an den Standorten Hamburg, London, Madrid, Mailand, Manchester, New York, Oslo, Paris, Stockholm und Trondheim renommierte Kunden aus allen Branchen in 40 Ländern und 30 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet Unternehmen höchste Online-Präsenz und -Reichweite in ihren jeweiligen Zielgruppen und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Marketing-Aktivitäten sichert bigmouthmedia den langfristigen Erfolg seiner Kunden - unter anderem Mexx, Starbucks, CTS Eventim, CNN, MTV, Skype, Sage, Chip, Hilton, ARAG, Barclays und Petit Bateau.

Bigmouthmedia wurde 2008 von Deloitte mit dem "Deloitte Technology Fast 50 Award" und von der "Financial Times" als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. CEO Steve Leach ist mehrfacher Preisträger und wurde bei den National Business Awards in UK sowie bei den National Business Awards in Schottland und den CBI Growing Business Awards zum "Entrepreneur of the Year" sowie zum "Regional Director of the Year" gewählt und bei den European Business Awards zum "International Entrepreneur of the Year" gekürt.



Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.