Tessy/TRACE32 Integration

(PresseBox) ( Hofolding, )
Die neue Tessy Version 2.3 bietet eine vollständig überarbeitete und erweiterte Integration des TRACE32. Mit Hilfe des Usercode können in Tessy TRACE32 PRACTICE-Script-Kommandos jeweils vor und nach einem Testschritt ausgeführt werden. Über einen Breakpoint in TRACE32 können Variablenwerte während der Ausführung des Testobjekts geändert werden oder bestimmte Code-Segmente können übersprungen werden (um beispielsweise nicht in Endlosschleifen zu geraten). Falls ein Lauterbach Stimuli-Generator zur Verfügung steht, können Eingangssignale über Script-Kommandos eingestellt und Ausgangssignale mit Hilfe der neuen Tessy-Eval-Macros geprüft werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.