"Die Daten, das andere Rohmaterial des Blechs - Herausforderungen und Chancen"

Lantek beim EuroBLECH Digital Innovation Summit: Vortrag, Produktpräsentationen, Meetings

(PresseBox) ( Darmstadt, )
„Die Daten, das andere Rohmaterial des Blechs – Herausforderungen und Chancen“ ist der Titel eines Vortrags von Lantek auf dem EuroBLECH Digital Innovation Summit. Datenbereichsleiter José Antonio Lorenzo wird am Mittwoch, 28. Oktober, ab 10.30 Uhr in der Webinar-Reihe der Online-Messe zu diesem Thema referieren. 

Der EuroBLECH Digital Innovation Summit findet vom 27. bis 30. Oktober 2020 statt und bietet Fachleuten aus der Blechbearbeitung weltweit ein breit gefächertes Programm, einschließlich virtueller Produktpräsentationen und Experten-Webinaren. Lantek, international aufgestellter IT-Experte für die Blechbearbeitung, nimmt daran nicht nur mit virtuellen Produktpräsentationen teil. Registrierte Besucher können sich auch in den Vortrag von José Antonio Lorenzo einwählen und in der abschließenden Runde ihre Fragen stellen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Vertreter von Lantek zu treffen: Über das innovative Matchmaking-System des digitalen Innovationsgipfels können Interessenten individuelle Meetings buchen, um sich persönlich das Lantek-Produktportfolio und die Innovationen näher erläutern zu lassen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu besprechen.

Wir freuen uns, Sie bei dieser neuartigen globalen digitalen Veranstaltung zu treffen!

Und jetzt schon vormerken:

Was? „Die Daten, das andere Rohmaterial des Blechs – Herausforderungen und Chancen"

Wer? José Antonio Lorenzo, Datenbereichsleiter von Lantek

Wo? EuroBLECH Digital Innovation Summit

Wann? Mittwoch, 28. Oktober 2020, 10:30 Uhr

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie unter: https://www.euroblech.com/2020/deutsch/event/digitalsummit/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.