PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237786 (Landwirtschaftskammer Niedersachsen)
  • Landwirtschaftskammer Niedersachsen
  • Mars-la-Tour-Straße 1-13
  • 26121 Oldenburg
  • http://www.lwk-niedersachsen.de
  • Ansprechpartner
  • Walter Hollweg
  • +49 (441) 801-200

Meyer zu Wehdel neuer Präsident der Landwirtschaftskammer

Kammerversammlung wählt Schwetje und Grupe zu Stellvertretern

(PresseBox) (Oldenburg , ) Johann Arendt Meyer zu Wehdel ist neuer Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Auf ihrer konstituierenden Sitzung wählten die Delegierten der Kammerversammlung den 56-jährigen Landwirt aus Badbergen-Wehdel (Landkreis Osnabrück) zu ihrem höchsten Repräsentanten.

Meyer zu Wehdel folgt Fritz Stegen (Bokel) und Friedrich Scholten (Nordhorn) im Amt. Beide führten die landwirtschaftliche Selbstverwaltung seit 2006, dem Jahr der Fusion der beiden Kammern Hannover und Weser-Ems zur Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Zu Stellvertretern des Kammerpräsidenten wurden der 51-jährige Landwirt Gerhard Schwetje aus Cramme (Landkreis Wolfenbüttel) und der 49-jährige Forstwirt Heinrich Grupe aus Deensen (Landkreis Holzminden) bestimmt.

Johann Arendt Meyer zu Wehdel ist Landwirtschaftsmeister und bewirtschaftet einen Betrieb mit Ackerbau und Veredlung (Puten- und Schweinemast). Er war seit 2003 Vizepräsident zunächst der Kammer Weser-Ems, ab 2006 der Kammer Niedersachsen. Zuletzt leitete Meyer zu Wehdel die Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung der Landwirtschaftskammer. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Der Landwirtschaftsmeister Gerhard Schwetje bewirtschaftet einen Ackerbaubetrieb mit Getreide und Zuckerrüben. Die Kammer kennt er durch sein langjähriges Engagement in verschiedenen Ausschüssen der Kammern Hannover und Niedersachsen. Schwetje ist seit 1997 Mitglied der Kammerversammlung zunächst der Kammer Hannover, seit 2006 der Kammer Niedersachsen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Heinrich Grupe arbeitet als Forstwirtschaftsmeister beim niedersächsischen Forstamt Dassel. Er ist seit 1991 Mitglied der Kammerversammlungen Hannover bzw. Niedersachsen und vertritt dort die Interessen der im Agrarbereich beschäftigten Arbeitnehmer. Seit 2003 ist er Mitglied des Vorstandes der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Heinrich Grupe ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Kammerversammlung setzt sich zu zwei Dritteln aus Vertretern der Arbeitgeber (Wahlgruppe 1) und zu einem Drittel aus Vertretern der Arbeitnehmer (Wahlgruppe 2) zusammen. Der Kammerpräsident und ein Stellvertreter sind laut Satzung Mitglieder der Wahlgruppe 1, der andere Stellvertreter kommt aus der Wahlgruppe 2.