Begabtenförderung unterstützt "Karriere mit Lehre"

30 Stipendiaten erhalten Geld für Weiterbildung

(PresseBox) ( Oldenburg, )
13 junge Frauen und 17 junge Männer aus ganz Niedersachsen wurden in diesem Jahr von der Landwirtschaftskammer in die "Begabtenförderung berufliche Bildung" aufgenommen. Jedem Stipendiaten stehen für drei Jahre 5.100 Euro zur Verfügung, die zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung genutzt werden können.

"Beruflicher Erfolg ist nicht nur mit einem Studium möglich", sagte Kammerdirektor Jürgen Otzen bei der Begrüßung der Stipendiaten, die sich heute (12. Januar) zu einer Informationsveranstaltung in den Räumen der Landwirtschaftskammer eingefunden hatten. Otzen beglückwünschte die jungen Leute und bezeichnete das Geld als eine gute Investition in eine "Karriere mit Lehre".

Die Begabtenförderung gibt es bereits seit 1991. Seitdem betreute die Landwirtschaftskammer 550 Absolventen der 14 grünen Berufe, darunter Gärtner, Landwirte, Hauswirtschafterinnen, Tierwirte und Pferdewirte. Das Fördergeld kommt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Bei der Auswahl der Seminare und der Antragstellung leistet die Landwirtschaftskammer Hilfestellung.

In diesem Jahr werden 1,1 Prozent der Auszubildenden in die Begabtenförderung aufgenommen. Voraussetzung für die Auswahl ist neben einer herausragenden Abschlussprüfung auch die erfolgreiche Teilnahme an Berufswettbewerben. Ende 2008 befanden sich bundesweit rund 15.700 Stipendiatinnen und Stipendiaten in der Förderung. Die dafür zur Verfügung gestellten Mittel betrugen 18,7 Mio. Euro und wurden für 2009 auf 20 Mio. Euro aufgestockt.

Ansprechpartnerin in allen Fragen der "Begabtenförderung berufliche Bildung" ist die Stelle, bei der der Berufsausbildungsvertrag eingetragen ist. Für den Bereich der grünen Berufe ist das die Landwirtschaftskammer.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Aufnahmejahres 2010 (Beruf und Ausbildungsbetrieb in Klammern):



Nicole Twickler, Osnabrück
(Hauswirtschafterin, ev. Jugendhilfe Osnabrück)

Anja Helmes, Lastrup
(Hauswirtschafterin, Schne-Frost, Löningen)

Anna Behlen, Westerstede
(Hauswirtschafterin, Maike Albers, Zetel)

Silvia Schulte, Haren
(Hauswirtschafterin, kath. Landvolkhochschule Oesede)

Kerstin Ostermann, Löningen
(Hauswirtschafterin, St. Pius-Stift, Cloppenburg)

Sven Rieger, Westerkappeln
(Gärtner, Gala-Bau, Stadt Osnabrück)

Stefanie Gellenbeck, Bad Bentheim
(Gärtnerin, Gala-Bau, Fa. Günnemann, Bad Bentheim)

Bernd Hellmers, Westerstede
(Landwirt, Erna Helmerichs, Zetel)

Tim Redelfs, Nordholz
(Gärtner, Zierpflanzenbau, Stadt Cuxhaven)

Carina Munder, Eschede
(Gärtnerin, Zierpflanzenbau, Gartenbau Eggers, Himbergen)

Tanja Meyer, Lutten
(Gärtnerin, Staudengärtnerei, Fa. Schachtschneider, Dötlingen)

Vincent Wöhrmann, Georgsmarienhütte
(Gärtner, Gala-Bau, Steinhake GmbH, Osnabrück)

Maike Borrmann, Göttingen
(Gärtnerin, Gala-Bau, Baumrausch GbR)

Stefanie Lübbe, Cappeln
(milchwirtschaftliche Laborantin, Humana-Milchindustrie GmbH, GM-Hütte)

Steffen Haak, Bargstedt
(Landwirt, Heinrich Vollmer, Apensen)

Marc Hinnenkamp, Dinklage
(Tierwirt, Geflügelhaltung Zuchtbetrieb Gudendorf, Ankum)

Steffen Martens, Wense
(Pferdewirt, Zucht u. Haltung, Klosterhof Medingen, Bad Bevensen)

Jana Rothe, Wilhelmshaven
(Pferdewirtin, Zucht und Haltung, Niedersächsisches Landesgestüt, Celle)

Bianka Köster, Wiefelstede
(Molkereifachfrau, Molkerei Ammerland eG, Wiefelstede)

Mathis Klie, Dassel
(Fachkraft Agrarservice, Klie Dienstleistungs GmbH, Dassel)

René Düvel, Bad Essen
(Fachkraft Agrarservice, Walter Richter GmbH, Bad Essen)

Olaf Puls, Meckenstedt
(Landwirt, Diekmann GbR, Hemmoor)

Hillrich Goemann, Weener
(Landwirt, G.&F. Wemken, Wemkendorf)

Christoph Ahrens, Vollersode
(Landwirt, B. Schröder, Gnarrenburg)

Konstanze Andreas, Fritzlar
(Landwirtin, Leßner GbR, Adelebsen)

Martin Brömmer, Ringstedt
(Landwirt, H. Schriefer, Lintig)

Dirk Busse, Landesbergen
(Landwirt, C. Renzelmann, Varrel)

Gerrit Gröttrup, Isterberg
(Landwirt, A. Derboven, Warpe)

Christoph Rademacher, Heerstedt
(Landwirt, Bochardt GbR, Schiffdorf)

Lars Beneke, Stuhr
(Landwirt, Wiechering-Sudmann KG, Diepholz)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.