"Kompetent beraten in Medienfragen!" am 1. April 2014 in Münster

Tagungsthema: "Mediennutzung to go"

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Drei von vier Jugendlichen besitzen ein Smartphone. Der mobile Zugang zum Internet steigt. Was verändert sich durch die mobile Mediennutzung? Welche Auswirkungen hat das auf die Begleitung von Kindern und Jugendlichen?

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) will Institutionen, die sich mit den Themen Jugendmedienschutz und Medienkompetenzförderung beschäftigen, zu einem stetigen Wissens- und Erfahrungsaustausch einladen und sie hinsichtlich der aktuellen Medienentwicklungen informieren und beraten.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie schon heute dazu einladen, sich den Termin zur 5. Fachtagung "Kompetent beraten in Medienfragen!" am 1. April 2014 in Münster in Ihrem Kalender vorzumerken. Die Tagung wird sich in diesem Jahr mit dem Thema "Mediennutzung to go" befassen.

Ein offizielles Einladungsschreiben mit den Details zur Veranstaltung erhalten Sie im neuen Jahr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Details zur Veranstaltung finden Sie in der offiziellen Einladungs-E-Mail der LfM im neuen Jahr sowie in Kürze unter www.lfm-nrw.de/kbim. Anmeldungen werden aber natürlich gerne schon ab sofort per E-Mail unter tagung@lfm-nrw.de entgegengenommen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei der Veranstaltung begrüßen dürfen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.