PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 84439 (Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM))
  • Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
  • Zollhof 2
  • 40221 Düsseldorf
  • https://www.lfm-nrw.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Widlok
  • +49 (211) 77007-141

Interaktiv-Preis „Pädi 2006“: Gütesiegel für „handysektor“

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Internetportal "handysektor – Sicherheit in mobilen Netzen“ handysektor.de wurde im Rahmen der Verleihung des pädagogischen Interaktiv-Preis „Pädi“ 2006 mit einem Gütesiegel in der Kategorie „Multimedia-Angebote für Jugendliche“ prämiert. Der „Pädi“-Preis wird für multimediale Erzeugnisse für Kinder und Jugendliche verliehen, die sich in hohem Maße als „pädagogisch wertvoll“ auszeichnen und damit einen Beitrag zur Förderung von Medienkompetenz leisten. Das Pädi-Gütesiegel versteht sich als besondere Empfehlung für zielgruppengerechte Multimedia-Angebote, vorrangig Lern- und Spielprogramme, die Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit nutzen.

Als Förderer des sicheren Umgangs mit Mobiltelefonen hat das durch das Pädi-Gütesiegel empfohlene Projekt handysektor.de zum Ziel, insbesondere Jugendliche über die Risiken der Handytechnologien und deren Anwendungen aufzuklären, ihre Kompetenzen im Umgang mit diesem Alltagsmedium zu stärken und hierdurch Missbrauchsfälle zu begrenzen. „Handysektor“ wird im Auftrag der LfM und des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs) erstellt.

Der „Pädi“ wird verliehen vom SIN – Studio im Netz e.V., München, einer bundesweit agierenden Facheinrichtung der Medienpädagogik, die vor allem Aktivitäten im Bereich „Kinder, Jugendliche und Multimedia“ verfolgt.