Neuer Basslautsprecher von Barth Acoustic Systems

(PresseBox) ( Ostfildern, )
B-12i.Sub, so heisst der neue Basslautsprecher von Barth Acoustic Systems, der ab sofort das Produktportfolio vervollständigt. Er wurde primär für den Einsatz in Installationen entwickelt, wo flugfähige Lautsprechersysteme mit hoher Belastbarkeit benötigt werden. Zu diesem Zweck verfügt das Gehäuse aus erstklassigem Birkensperrholz über vier M8 Flugpunkte an Ober- und Unterseite sowie an den Längsseiten und lässt sich somit einfach und preisgünstig mittels Horizontal- bzw. Vertikalbügeln aus dem Barth Acoustic Zubehörprogramm montieren.

Die Gehäuseabstimmung auf 40Hz in Verbindung mit einem 12" Langhub-Chassis mit 100mm Schwingspule und einer AES-Belastbarkeit von 1000 Watt bzw. einer Programmbelastbarkeit von 2000 Watt garantiert eine kräftige und verzerrungsfreie Basswiedergabe. Die Abmessungen sind identisch zum bekannten Barth Acoustic B-12i Breitband-Lautsprechersystem, so dass sich beide Systeme nicht nur akustisch sondern auch optisch bestens kombinieren lassen.

Typische Anwendungen sind Veranstaltungsorte, die multifunktional genutzt werden wie Mehrzweckhallen , Sporthallen oder Schulaula aber auch Theater- und Konzertgebäude.

Das B-12i.Sub Basslautsprechersystem ist ab sofort lieferbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.