Home Recording

(PresseBox) ( Ostfildern, )
Laauser & Vohl GmbH, deutscher Vertrieb u. a. für Ampetronic, Baldwin Boxall, Barth Acoustic, Powersoft, Soundtube und TW AUDiO übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vertrieb der akustischen Diffussoren und Absorber aus dem Hause JOCAVI in Deutschland.

Die einzelnen JOCAVI Produkte werden nach mathematisch-wissenschaftlichen Methoden für spezifische Einsatzzwecke entwickelt, wodurch sich Vorhersagen hoher Genauigkeit über das akustische Endergebnis treffen lassen. Eine spezielle Software erleichtert dabei die Berechnung der zu verwendenden Produkte, um die gewünschte Raumakustik darzustellen, wobei Laauser & Vohl bei komplexen und anspruchsvollen Projekten weitreichende Planungsunterstützung leistet.Die Marke JOCAVI steht hierbei für hochwertigste Lösungen, wie sie in professionellen Tonstudios, aber auch bei Rundfunk- und Fernsehsendern gefordert werden.

Unter dem Markennamen ATP bieten JOCAVI preisgünstige Komplettpakete aus Absorbern und Diffussoren an, mit denen Heimstudios raumakustisch auf einfache Weise von jedermann optimiert werden können. Diese "Acoustic Treatment Packs" bestehen aus unterschiedlichen Typen, die speziell für bestimmte Raumgrößen und deren Besonderheiten mittels ausgefeilter Rechner-gestützter Simulationen vom Hersteller zusammengestellt und aufeinander abgestimmt wurden. Darüber hinaus ermöglicht dieses Simulationsprogramm auch die Erstellung individueller Lösungen.

Alle Diffussoren und Absorber zeigen nach außen hin Ihre Funktion und sind nach ästhetischen Gesichtspunkten gestaltet. Beim überwiegenden Teil der Modelle hat der Kunde eine große Auswahl an unterschiedlichen Farbgebungen, so dass sich in jedem Fall auch ein attraktives optisches Gesamtbild erzielen lässt.

ATP bietet darüber hinaus noch spezielle Zubehörartikel an: So z. B. mobile, Schall absorbierende Trennwände. Von speziellen Schallfallen und Isolatoren zur besseren Trennung mehrerer, gleichzeitig aufzunehmender Mikrophone in einem Raum bis hin zu akustischen "Spiegeln" für Holz- und Blechblasinstrumente.

Ob auf der Bühne, im Studio, oder auch im Übungsraum, Schlagzeuge stellen Toningenieure wie Schlagzeuger selbst immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit zwei neuen Produkten macht JOCAVI unter dem Markennamen ATP allen Beteiligten das Leben leichter:

ATP DRUMBASE® ist eine Anti-Vibrations-Plattform bestehend aus 9 Einzelteilen, die sich ähnlich wie ein Puzzle in 2 - 3 Minuten zu einer Gesamtfläche von 2m x 2m montieren lassen. Die besondere Gestaltung der Oberfläche auf der Unterseite hält die Plattform zuverlässig auf Position, egal wie engagiert das Instrument gespielt wird. Der interne Aufbau besteht aus mehreren, genau aufeinander abgestimmten Schichten unterschiedlicher Materialien und gewährleistet eine hervorragende Entkoppelung vom Fuß- bzw. Bühnenboden.

Das ATP KICK PAD® KIT für Bass-Drums besteht aus zwei Komponenten: Zunächst dem eher klassisch anmutenden Innendämpfer KICK PAD® aus Schaumstoff. Material und Zuschnitt sind jedoch so gestaltet, dass vor allem ungewollte Schallanteile, die nicht in Bezug zur Grundstimmung stehen, bedämpft werden, wodurch der eigentliche "Kick" definierter wird. KICK PAD® lässt sich einfach und schnell an jede Bass-Drum Größe anpassen. Das zweite Element, der PUNCH MASTER®, ist ein ringförmiges Gebilde aus Kunststoff, welches in den Ausschnitt des vorderen Trommelfells eingeschoben wird und dadurch Ansprache und Bassvolumen gleichermaßen verbessert.

Zur Entkoppelung von Lautsprechersystemen von Fuß- oder Regalböden gibt es die ATP NEARFIELD BASE® und SUBWOOFER BASE® genannten Dämpfungsmatten. Übertragungen von unerwünschten Gehäusevibrationen der Lautsprecherboxen auf Flächen im Raum werden so wirksam unterdrückt.

Um die Belastung der Umwelt zu minimieren und Ressourcen zu schonen, werden in der Produktion so weit wie möglich wieder verwertbare bzw. bereits wieder verwertete Grundstoffe verwendet. Entsprechend den unterschiedlichen Anwendungen kommen so verschiedene Materialien wie HDPE, ABS, Stoff, Holz sowie eine Reihe von diversen Schaumstoffarten zum Einsatz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.