Mit TASKalfa beginnt KYOCERA ein neues Multifunktionszeitalter

Neue Produktserie

(PresseBox) ( Meerbusch, )
KYOCERA läutet eine neue Ära multifunktionaler Schwarzweiß- und Farbsysteme ein. Zukünftig werden sämtliche multifunktionalen A3-Systeme des Herstellers ressourcenschonender Druck- und Kopierlösungen unter dem Markennamen "TASKalfa" firmieren. Neben einem veränderten Design und neuem Logo stehen die Systeme vor allem für zahlreiche technische Entwicklungen, die Maßstäbe in puncto Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität setzen werden.

"Der Markenname TASKalfa setzt sich aus zwei Begriffen zusammen", erklärt Ralph Rotmann, Produktmanager bei KYOCERA MITA DEUTSCHLAND. "Das englische "TASK" steht für die von den Multifunktionssystemen zu verarbeitenden Aufgaben; "alfa" für die hohe Priorität, mit der diese Aufgaben durchgeführt werden. TASKalfa bedeutet somit, dass die Aufgaben des Anwenders mit der höchsten Priorität erledigt werden - Kriterien, die den Unternehmenserfolg heute mehr denn je sicherstellen."

In bester KYOCERA-Tradition erfüllen selbstverständlich alle TASKalfa-Systeme die hohen Anforderungen an Druck- und Farbqualität. Zahlreiche technische Neuentwicklungen sowie der Einsatz langlebiger Komponenten garantieren optimale Verfügbarkeit und höchste Wirtschaftlichkeit der Systeme. Darüber hinaus ist die TASKalfa-Familie so konzipiert, dass sie modernsten ergonomischen Ansprüchen gerecht wird und somit für einfachste Bedienbarkeit sorgt.

Die TASKalfa-Serie startet im Januar 2009 mit vier multifunktionalen A3-Farbsystemen: TASKalfa 250ci, TASKalfa 300ci, TASKalfa 400ci und TASKalfa 500ci. Sie treten die Nachfolge von KM-C2525E, KM-C3232E und KM-C4035E an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.