KW Gewindefahrwerk für den brandneuen Golf 6

(PresseBox) ( Fichtenberg, )
.
- KW Gewindefahrwerk V1 in Versionen basic und inox line
- KW Gewindefahrwerke V2 und V3 in KW-Edelstahltechnik "inox-line"
- Vier unterschiedliche Varianten lieferbar
- Empfohlener VK-Preis bereits ab 879,- Euro

Für den gerade neu im Handel eingeführten Golf 6 bietet der Fahrwerkspezialist KW automotive bereits das KW Gewindefahrwerk in drei Varianten an.

In der Variante 1 mit fester Dämpferkennung und einer TÜV-geprüften Tieferlegung in einem Verstellbereich von 35-65 mm bietet das KW Gewindefahrwerk V1 eine optimale Balance aus Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit. In der Variante 2 wird das KW Gewindefahrwerk mit einer einstellbaren Zugstufendämpfung ausgeliefert. Es ist das ideale System für den sportlichen Fahrer, der zur individuellen Tieferlegung auch noch eine Anpassung im Setup vornehmen möchte. Durch die einstellbare Zugstufendämpfung kann der Fahreindruck den persönlichen Bedürfnissen optimal angepasst werden.

Für die performance-orientierten Autofahrer hat die KW automotive zudem noch das KW Gewindefahrwerk V3 für den neuen Golf 6 entwickelt. Die Technologie der Variante 3 wird aus dem Motorsport abgeleitet und bietet beste Performance sowie hoher Komfort - je nach Einstellung. Die getrennt und unabhängig voneinander einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung erlaubt absolut individuelle Fahrwerksanpassungen. Das einzigartige patentierte System ermöglicht mit seinen jeweils zweistufigen Ventilen die Einstellung der Zugstufendämpfung (Komfort) und der Druckdämpfung (Fahrdynamik) im Low-Speed-Bereich, während der für die Fahrsicherheit entscheidende High-Speed-Bereich fest definiert ist.

Die unverbindliche Preisempfehlung lautet ab 879,- Euro für die Motorisierungen von 85-110 kW. Nähere Informationen zum breitgefächerten Programm der KW automotive GmbH mit Fahrwerksfedern, Dämpfern, Stabilisatoren, Sport- und Gewindefahrwerken, sowie Anwendungslisten gibt es im Internet unter www.kwsuspensions.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.