Neuer KuppingerCole Leadership Compass Enterprise Key and Certificate Management

Wer sind die Marktführer im Enterprise Key and Certificate Management-Markt?

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Überblick und Entscheidungshilfe zugleich: Der KuppingerCole Leadership Compass Enterprise Key and Certificate Management bietet einen umfassenden Überblick der am Markt verfügbaren Anbieter von Enterprise Key and Certificate Management-Lösungen.

Der Leadership Compass zeigt, dass im Enterprise Key and Certificate Management-Bereich (EKCM) zwei Nischenmärkte existieren, die sich annähern. Dieser Konvergenz-Prozess wird, wie bei jeder großen Veränderung von IT-Marktsegmenten, durch Kundenanforderungen forciert. Im Enterprise Key and Certificate Management sind diese Kundenanforderungen wiederum durch Sicherheits-und Compliance-Anforderungen getrieben.

Bis vor kurzem galten Compliance-Aspekte als die größten Katalysatoren im Enterprise Key and Certificate Management-Markt; gegenwärtig jedoch, im Zeitalter der Cloud und mobiler Technologien, liegt der Fokus auf der Sicherheit der Daten im Speicher - sprich auf der Sicherheit der Daten in fremden "Händen". Somit rücken aktuell Sicherheitsanforderungen als Treiber der Marktbewegung zunehmend in den Vordergrund.

Die Bestandteile des Enterprise Key and Certificate Management-Marktes (EKCM) sind Enterprise-Key Management (EKM) und Enterprise Certificate Management (ECM).

Der kürzlich veröffentlichte KuppingerCole Leadership Compass zum Thema Enterprise Key and Certificate Management gibt einen strukturierten Überblick und eine fundierte Bewertung der Anbieter im Enterprise Key and Certificate Management-Markt.

Der Auswahl des passenden Enterprise Key and Certificate Management-Produkts muss eine umfangreiche Analyse der individuellen Anforderungen beim Kunden vorangehen. Zur Unterstützung dieses Prozesses bietet der Leadership Compass eine Übersicht der Anbieter von Enterprise Key and Certificate Management-Lösungen. Hier unterscheidet KuppingerCole zwischen "Leaders" in vier Kategorien:

- Die "Product Leaders" zeichnen sich durch herausragende Produkte aus, die eine überdurchschnittliche Produktfunktionalität in diesem Marktsegment liefern.
- Die "Market Leaders" haben einen breitangelegten, international geprägte Kundenstamm mit einer stabilen und gewachsenen Partnerstruktur.
- Innovationen und zukunftsträchtige Produktideen, die neue Herausforderungen in diesem Marktsegment unterstützen, kennzeichnen die "Innovation Leaders".
- Die "Overall Leaders" vereinen Stärken in allen drei Kategorien, basierend auf der Positionierung des Produktes, der Marktpräsenz sowie der Produktinnovationen des Herstellers.

In allen vier Kategorien unterscheidet KuppingerCole zwischen den Leaders, Challengers und Followers. Während die Leaders entsprechend der oben aufgeführten Kriterien klassifiziert werden, erwartet KuppingerCole von den Challengers eine stetige Weiterentwicklung der existierenden Stärken der angebotenen Produkte. Die Gruppe der Followers beinhaltet die Unternehmen, die in den betrachteten Bereichen noch Verbesserungsbedarf haben oder sich auf Teilaspekte des Themas spezialisiert haben und damit für spezifische Kundenanforderungen in Frage kommen.

Der Leadership Compass Enterprise Key and Certificate Management steht ab sofort - wie alle weiteren KuppingerCole-Reports - zum Download unter http://www.kuppingercole.com/reports bereit.

Journalisten können diese Advisory Note und alle weiteren KuppingerCole-Analysen kostenlos bei KuppingerCole anfordern. Um die Zusendung von Belegexemplaren oder Links zu Online-Publikationen bei Veröffentlichungen mit Bezug auf die Reports wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.