Analystenhaus KuppingerCole liefert Unterstützung für die Migration von "Legacy Identity Provisioning"

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Mit dem Report Migration Options and Guidelines for Oracle Waveset ergänzt das Analystenunternehmen KuppingerCole den bereits vor einigen Tagen veröffentlichten Report Migration Options for your Legacy Provisioning. Der Report Migration Options for your Legacy Provisioning liefert im Überblick die wichtigsten Handlungsempfehlungen für Unternehmen, die sich vor der Herausforderung sehen, ihre bestehenden Identity Provisioning-Lösungen zu ersetzen.

Der neue Report beleuchtet nun im Detail die Migrationsproblematik mit besonderem Augenmerk auf die wichtigsten Funktionen von Oracle's Waveset Identity Provisioning, ursprünglich bekannt als Sun Identity Manager und, vor der Akquisition des Startup-Unternehmens Waveset durch Sun Microsystems, unter dem Namen Waveset Lighthouse. Das Dokument bietet konkrete Hilfestellungen bei der Frage, welche Aspekte vor einer Migration genau zu beleuchten sind und liefert dedizierte Handlungsempfehlungen zum Vorgehen bei der Migration verschiedener Teilkomponenten wie beispielsweise Connectoren und Workflows. Trotz des primären Fokus auf Oracle Waveset liefert der Report auch wichtige Informationen zur generellen Vorgehensweise bei einer technischen Migration bestehender Provisioning-Lösungen.

Die beiden Reports sind Teil des Angebots von KuppingerCole für Anwenderunternehmen, mit denen diese bei der Entscheidung darüber unterstützt werden, ob und wohin eine Migration von bestehenden Identity Provisioning-Lösungen - dem "Legacy Provisioning" - erfolgen kann und soll. Ein weiterer Report zu diesem Themenkomplex ist der Report "Access Governance Architectures". Über die Bereitstellung von Reports hinaus bietet KuppingerCole Anwenderunternehmen auch ergänzende Advisory Services, um sie vor Ort bei der Entscheidungsvorbereitung, Produktauswahl und Strategieentwicklung zu unterstützen.

Diese und alle weiteren stehen ab sofort zum Download unter http://www.kuppingercole.com/reports bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.