Spatenstich am Polymer Training Centre (PTC) in Lüdenscheid

(PresseBox) ( Lüdenscheid, )
Am 17.10.2016, zeitgleich mit dem ersten Baggereinsatz, ist der Spatenstich vollzogen und die Bauaktivitäten sind nun gestartet. Direkt gegenüber liegend wurde zudem die Parkfläche vergrößert, indem ein nicht mehr genutzter Teil eines zur Bahnhofstraße gelegenen Gebäudes abgetragen wurde. „Wir hoffen natürlich nun auf einen milden Winter, damit die Bauarbeiten ohne große Verzögerungen durchgeführt werden können und wir am 18. Mai 2017 zu unserem Großereignis „Branchentreff-Lüdenscheid“ bereits einige Teile des Neubaus nutzen können“, so PTC-Leiter Dr. Balster. Der Neubau des Gebäudes ist ein wesentlicher Baustein zum Ausbau der Aus- und Weiterbildungs-aktivitäten des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid und fügt sich nahtlos in die „Denkfabrik“ Lüdenscheids ein. Die direkte Nachbarschaft der Phänomenta, des Technikzentrums und der Fachhochschule Südwestfalen runden das Gesamtbild ab und schaffen nun eine in Deutschland in der räumlichen Nähe einzigartige, kompakte Lern- und Lehrlandschaft.

Zu Beginn des Jahres 2018 soll der gesamte Bereich des Neubaus, des Parkplatzes und der angrenzenden Straßenzüge fertig gestellt sein und der Nutzung übergeben werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.