First-Class-Reinigung

KTO GmbH reinigt Kühl- und Tiefkühlgeräte in Gastronomie und Hotellerie

(PresseBox) ( Boppard-Buchholz, )
Ob Restaurant, Bar oder Café - kühltechnische Geräte als unverzichtbare Bestandteile moderner Küchen dienen der Aufbewahrung von Speisen und Getränken. Bei der Kühlung sensibler Lebensmittel kommt der Hygiene der Geräte eine besondere Bedeutung zu. Auf die professionelle Reinigung und fachgerechte Entsorgung von Kühl- und Tiefkühlgeräten in Gastronomie und Hotellerie hat sich die KTO GmbH spezialisiert. Eine eigens entwickelte Methode zur Minimierung von Verunreinigungen sorgt dabei für hygienische Sauberkeit.

Kühl- und Tiefkühlgeräte in Gastronomie und Hotellerie müssen hohen Ansprüchen gerecht werden. Durch den professionellen Einsatz, den täglichen Gebrauch und die Bereitstellung der Ware für Gäste ist eine regelmäßige und gründliche Reinigung der Geräte besonders wichtig, sowohl in Groß- als auch in kleinen Restaurantküchen. Küchen-Profis sorgen daher für Hygiene am Arbeitsplatz, denn nur saubere Lagerstätten halten die Ware frisch und schützen sie vor Bakterien wie etwa Salmonellen. Ergänzend zu bestehenden Reinigungsprozessen bietet die KTO GmbH eine professionelle Säuberung der Geräte an. Um Störungen im Geschäftsbetrieb des Restaurants oder Hotels zu vermeiden, findet die Reinigung vor Ort außerhalb der Geschäftszeiten statt. Zuerst beseitigen Mitarbeiter der KTO GmbH Schmutz und Lebensmittelreste und reinigen die Außenhaut, ehe sie Innenbehälter und Kältekomponenten entnehmen und diese separat säubern. "Dabei wird das Gerät komplett auseinandergebaut und jedes Einzelteil gesondert gereinigt. Bei jedem Arbeitsschritt halten unsere Mitarbeiter strikte Reinigungs-, Desinfektions- und Entsorgungspläne ein", erklärt Andreas Stockel, geschäftsführender Gesellschafter der KTO GmbH. "Damit Kühl- und Tiefkühlgeräte sauber und hygienisch rein sind, empfehlen wir unseren Kunden, ihre Geräte ergänzend zur herkömmlichen Reinigung ein- bis zweimal pro Jahr gründlich säubern zu lassen." Bei Altgeräten übernimmt KTO das Recycling und die Entsorgung. Dabei demontieren die Mitarbeiter verwertbare Ersatz- und Zubehörteile und lagern diese ein, um sie anderen Geräten, die aufbereitet werden, zur Verfügung zu stellen. Alle weiteren Teile werden fachgerecht recycelt.

Weitere Informationen gibt es unter www.KTOGmbH.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.