esco - european salt company GmbH & Co. KG: Veränderung in der Geschäftsführung

(PresseBox) ( Kassel, )
Erich Krug wird mit Wirkung zum 1. April 2014 die esco - european salt company als alleiniger Geschäftsführer leiten.

Matthias Mohr, bisher Co-Geschäftsführer der Gesellschaft, war zum
1. März 2014 nach Chile entsandt worden, um dort die Funktion Chief Executive Officer der K+S Chile S.A. zu übernehmen.

Über esco

esco - european salt company ist der größte europäische Salzanbieter und Teil des globalen Produktionsnetzwerks des Geschäftsbereichs Salz der K+S Gruppe mit Standorten in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Mit einer jährlichen Produktionskapazität von rund 9,7 Millionen Tonnen Festsalz und Salz in Sole bietet esco ihren Kunden ein vollständiges Sortiment an hochwertigen Salzprodukten - vom Industriesalz über Gewerbe- und Pharmasalze bis zu Speisesalz und Auftaumitteln für den Winterdienst. Zu dem in Hannover ansässigen Unternehmen gehören rund 20 Produktions- und Vertriebsstandorte in Deutschland, Polen, Tschechien, Schweden, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.