Veränderungen im Vorstand der K+S Aktiengesellschaft

(PresseBox) ( Kassel, )
.
- Mark Roberts vom Aufsichtsrat in den Vorstand berufen
- Neue Ressortverteilung innerhalb des Vorstands

Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Mark Roberts (48) mit Wirkung zum 1. Oktober 2012 zum Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt. Er wird die Verantwortung für den Geschäftsbereich Salz übernehmen, der bisher vom Vorsitzenden des Vorstands, Norbert Steiner, betreut wird. Roberts leitet zurzeit als Chief Executive Officer (CEO) die amerikanische K+S-Tochter Morton Salt.

Roberts verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Düngemittel- und Salzgeschäft in der K+S Gruppe. Vor seiner Berufung zum CEO von Morton Salt war er unter anderem als Geschäftsführer der K+S-Tochtergesellschaften International Salt Company (ISCO) sowie der Potash Import & Chemical Corporation (PICC) tätig. Roberts ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Wie bereits berichtet, wird Joachim Felker nach Auslaufen seines Vertrages am 30. September 2012 in den Ruhestand treten. Ab diesem Zeitpunkt und bis zur Bestellung eines Nachfolgers wird Norbert Steiner für den Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte im Vorstand zuständig sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.