Frauke Riva neue Leiterin Corporate Communications

(PresseBox) ( Kassel, )
Frauke Riva (46) hat die Leitung des Bereichs Corporate Communications der K+S Aktiengesellschaft übernommen.

Nach Führungspositionen bei den Stadtwerken Leipzig und der STEAG GmbH war Frauke Riva zuletzt als Head of Communications für die thyssenkrupp Industrial Solutions AG tätig. Frauke Riva berichtet in ihrer Funktion an den Vorstandsvorsitzenden der K+S Aktiengesellschaft, Dr. Burkhard Lohr.

Der Bereich Public Affairs bleibt Bestandteil von Corporate Communications und wird künftig von Oliver Morgenthal (50), dem bisherigen Leiter von Corporate Communications, verantwortet. Er wird vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrungen und der hervorragenden Kontakte im politischen Raum diesen für K+S immer wichtiger werdenden Bereich weiterentwickeln. Oliver Morgenthal berichtet in seiner Funktion an Frauke Riva.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.