PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 126340 (KROMI Logistik AG)
  • KROMI Logistik AG
  • Tarpenring 11
  • 22419 Hamburg
  • http://www.kromi.de
  • Ansprechpartner
  • Henryk Deter
  • +49 (611) 205855-13

KROMI Logistik AG gründet Niederlassung in Tschechien

Wichtiger Meilenstein in der Expansionsstrategie erreicht / Erstmals Teilnahme an EMO Hannover mit eigenem Stand

(PresseBox) (Hamburg , ) Die KROMI Logistik AG, der erste herstellerunabhängige Tool-Management-Anbieter in Deutschland, hat mit der Gründung einer eigenen Niederlassung in Tschechien einen wichtigen Meilenstein in ihrer internationalen Expansionsstrategie markiert.
Im September wurde die tschechische Tochtergesellschaft KROMI CZ S.R.O. mit Sitz in Lieberec gegründet. Zunächst fünf Mitarbeiter betreuen und beraten dort künftig die aktiven Kunden der KROMI Logistik AG.

„Tschechien zählt unter den zentral- und osteuropäischen EU-Ländern derzeit zu den wichtigsten Märkten für Zerspanungstechnik und damit auch für uns“, erklärt Jörg Schubert, Vorstandsvorsitzender der KROMI Logistik AG. „Viele westeuropäische Konzerne lagern ihre Produktion oder die mechanische Bearbeitung von Teilen dorthin aus. Ein wichtiges Element unserer Strategie ist es, unseren Kunden dorthin zu folgen, wo sie aktiv sind und unsere Dienstleistungen benötigen.“

Erstmals präsentiert sich die KROMI Logistik AG in diesem Jahr auch mit einem eigenen Stand auf der heute beginnenden EMO Hannover, der internationalen Leitmesse für die Metallbearbeitung. Mit dem Messeauftritt verstärkt die Gesellschaft ihre Vertriebsaktivitäten im Zuge der zum Börsengang angekündigten Strategie, das internationale Wachstum zu beschleunigen. Zur letzten EMO im Jahr 2005 präsentierten 2.000 Aussteller aus 41 Ländern ihr Angebot in Hannover. Sie zogen 160.000 Fachbesucher aus über 80 Ländern an.

„Die Teilnahme an der EMO ist für KROMI sinnvoll, da wir uns mit den finanziellen Mitteln aus dem Börsengang für die Zukunft deutlich internationaler aufstellen wollen“, so Jörg Schubert.
„Hier bietet uns die Messe eine sehr gute Gelegenheit, mit zahlreichen potenziellen Kunden und Geschäftspartnern ins Gespräch zu kommen und unser KROMI Tool Center (KTC) sowie unsere Tool-Management Dienstleistungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“

KROMI Logistik AG

Die KROMI Logistik AG (WKN A0KFUJ, ISIN DE000A0KFUJ5) übernimmt als herstellerunabhängiger Tool-Management-Anbieter die ganzheitliche Versorgung von produzierenden Unternehmen mit Präzisionswerkzeugen, insbesondere mit technisch anspruchsvollen Zerspanungswerkzeugen (Verschleiß- und Trägerwerkzeuge) für die Metallund Kunststoffbearbeitung. KROMI kombiniert den klassischen Werkzeughandel mit einer dezentralen Werkzeugversorgung durch Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden und einem IT-basierten Werkzeugmanagement und -controllingsystem ("Tool- Management"). Ziel der Geschäftstätigkeit von KROMI ist es, nachhaltig die Betriebsmittelversorgung ihrer Kunden insbesondere mit Werkzeugen zu optimieren und die Verfügbarkeit des richtigen Betriebsmittels zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sichern. Die Gesellschaft ist zurzeit an fünf Standorten in Deutschland und zwei im Ausland (Slowakei und Tschechien) sowie durch Handelsvertreter in zwei weiteren osteuropäischen Ländern präsent. KROMI konzentriert sich bisher mit Vorrang auf Kunden in den Branchen Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt sowie Automobilzulieferer. Im Geschäftsjahr 2006/2007 erzielte die Gesellschaft bei einem Umsatz von EUR 32,2 Mio. ein EBIT von EUR 2,4 Mio.sowie einen Konzernjahresüberschuss von EUR 1,5 Mio. Die KROMI Logistik AG geht zurück auf die Krollmann & Mittelstädt GmbH, heute Tarpenring 11 Vermögensverwaltungs GmbH. Aus dieser ist sie zugleich mit der Krollmann & Mittelstädt Hamburg GmbH durch Ausgliederung am 1. November 2002 entstanden. Im Internet unter: www.kromi.de