KROMI Logistik AG: Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2008/2009 deutlich erhöht

(PresseBox) ( Hamburg, )
.
- Umsatz steigt um 20,1 % auf TEUR 10.797
- EBIT erhöht sich um 15,1 % auf TEUR 443

Die KROMI Logistik AG (WKN A0KFUJ, ISIN DE000A0KFUJ5) hat in den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres 2008/2009 (per 30. Juni) Umsatz und Ergebnis erneut deutlich gesteigert. Im ersten Quartal konnte die Gesellschaft ihre Umsatzerlöse auf Konzernbasis von TEUR 8.992 im Vorjahreszeitraum um 20,1 % auf TEUR 10.797 erhöhen. Auch das Betriebsergebnis (EBIT) stieg von TEUR 385 um 15,1 % auf TEUR 443.

Produzierenden Unternehmen bietet die KROMI Logistik AG ein vollständiges Outsourcing der Versorgung mit Präzisionswerkzeugen an (Tool-Management), wobei der Schwerpunkt auf Zerspanungswerkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung liegt. Im Berichtszeitraum trug insbesondere die hohe Auslastung der Produktionskapazitäten bei den Bestandskunden zum Wachstum der Gesellschaft bei. Beim Gewinn vor Steuern (EBT) erzielte die KROMI Logistik AG in den ersten drei Monaten somit einen Zuwachs von 15,1 % auf TEUR 481, der Konzernjahresüberschuss stieg im Vergleich zum Vorjahr aufgrund eines Einmaleffekts im Zusammenhang mit der Auflösung latenter Steuern um 2,2 % auf TEUR 327.

"Die wiederum positive Unternehmensentwicklung im ersten Quartal ist erneut eine Bestätigung für uns, dass unser Geschäftsmodell von den Kunden nach wie vor gut angenommen wird. Mit einer zuverlässigen Werkzeugvollversorgung können sich die Unternehmen wieder stärker auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren", sagt Uwe Pfeiffer, Finanzvorstand der KROMI Logistik AG.
"Ich bin optimistisch, dass wir in den kommenden Monaten und Jahren unsere erfolgreiche internationale Wachstumsstrategie fortsetzen werden. Es bleibt abzuwarten, wie stark der wirtschaftliche Abschwung unsere Zielbranchen treffen wird. Zusätzlich ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar, wie sich der Tarifkonflikt in der Metallindustrie auswirkt. Aber Bedarf für Tool-Management ist auch in schwierigen Konjunkturphasen vorhanden, weil damit in der Werkzeugversorgung zerspanender Unternehmen unter anderem deutliche Kosteneinsparungen zu erzielen sind."

Ihren vollständigen Bericht für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 wird die KROMI Logistik AG am 13. November im Laufe des Tages auf der Internetseite www.kromi.de im Bereich Investor Relations veröffentlichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.