PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 688741 (Kress Fahrzeugbau GmbH)
  • Kress Fahrzeugbau GmbH
  • Daimlerstraße 7
  • 74909 Meckesheim
  • http://www.kress.eu

Jetzt KRESS Kühlkoffer bereits ab Werk für Pharma-Transporte qualifiziert

(PresseBox) (Meckesheim, ) Der Kühlfahrzeugspezialist KRESS liefert den aerodynamischen Kühlaufbau CoolerBox2.0 in der Pharma-Version ab sofort inklusive EU-GDP-Qualifizierung direkt ab Werk Meckesheim.

Die Qualifizierung gilt für einen Einkammer-Koffer, in den für den Arzneimitteltransport geforderten Temperaturbereichen 2-8 und 15-25 Grad Celsius. Durch diese Baumuster-Zertifizierung müssen Kunden und Nutzer die vorgeschriebene Qualifizierung nicht mehr selbst vornehmen lassen.

KRESS, der für den Kühlaufbau CoolerBox2.0 mit dem Red-Dot-Designpreis 2014 ausgezeichnet wurde, hat in den letzten Jahren mehrere Hundert Pharmatransporter produziert und ausgeliefert - an Arzneimittelgroßhändler und Pharmalogistik-Unternehmen in ganz Deutschland.

"Jetzt können wir die Verfügbarkeit für unsere Pharmatransporter 'ready to use', das heißt mit Pharma-Qualifizierung ab Werk, noch mehr verkürzen", erklärt Joachim Kress, Geschäftsführer des Kühlfahrzeugbauers. "Das ist für unsere Kunden vorteilhaft bei einzelnen Fahrzeugen und mehr noch bei Pharma-Flotten mit mehreren baugleichen Kühlfahrzeugen. Denn die zeitaufwändige Einzelqualifizierung der Kühltransporter entfällt."

Pharmaserv, ein unabhängiger Dienstleister, hat die KRESS CoolerBox2.0 in der Pharma-Ausführung qualifiziert. Im Laufe des mehrtägigen Qualifizierungsverfahrens hat Pharmaserv umfangreiche Test, Untersuchungen, Funktionsprüfungen und Messungen vorgenommen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.