KPMG übernimmt p3 Consulting + Software AG

KPMG-Consultingsparte verstärkt Cyber Security-Beratung

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG AG übernimmt die p3 Consulting + Software AG, eine auf Cyber Security spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Frankfurt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. Die im Jahr 2002 gegründete Strategieberatung hat 37 Mitarbeiter. Es ist vorgesehen, die p3 Consulting + Software AG vollständig am Standort Frankfurt in die KPMG AG zu integrieren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Robert Gutsche, KPMG-Bereichsvorstand Consulting: "Mit dieser Transaktion stärken wir unsere Wettbewerbsposition im Wachstumsfeld Cyber Security. Gleichzeitig machen wir einen weiteren Schritt auf unserem Weg, unseren Mandanten umfassende Managementberatung anbieten zu können. Auf Grund der hohen Bedeutung für den Geschäftserfolg befindet sich das Thema Cyber Security auf der Agenda nahezu aller Unternehmensleitungen. Gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen der p3 Consulting + Software AG sind wir zukünftig noch besser in der Lage, unsere Mandanten branchenübergreifend zu den bestehenden strategischen und operativen Herausforderungen im Bereich Cyber Security zu beraten."

Die Gefahr, Opfer von wirtschaftskriminellen Handlungen unter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zu werden, besteht für Unternehmen aller Branchen. In einer KPMG-Studie schätzten rund 80 Prozent der befragten Unternehmen das Risiko als "hoch" oder "sehr hoch" ein, in den kommenden Jahren von e-Crime-Vorfällen betroffen zu sein. Zudem ergab die Studie, dass die Prävention der Unternehmen häufig unzureichend ist - mit entsprechenden Folgen für die Erkennung und Bekämpfung solcher Angriffe.

Ioannis Tsavlakidis, Leiter des Bereichs IT in Consulting bei KPMG: "Wir erwarten in Zukunft in allen Branchen signifikant steigenden Beratungsbedarf im Bereich Cyber Security. Mit der Übernahme von p3 haben wir ab sofort ein Spezialistenteam von insgesamt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern allein in Deutschland. Damit haben wir beste Voraussetzungen, unsere Wettbewerbsposition in diesem wachsenden Markt weiter zu verbessern."

Hans-Peter Fischer, bislang Vorstand der p3 Consulting + Software AG und künftig Partner im Consultingbereich bei KPMG: "Die Integration in das weltweite KPMG-Netzwerk hebt unser Angebot auf ein neues Level. Wir haben nun gemeinsam die Möglichkeit, unseren Kunden noch umfassendere Lösungen zu den Themen IT Sicherheit und IT Risikomanagement anzubieten, und dies nun auch international."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.