Vielversprechender Start für Kopfbrett

PR-Beraterin Kerstin Boelsen gründet eigenes Pressebüro für Text, Bild und PR

Lilienthal, (PresseBox) - Lilienthal, August 2007. Die niedersächsische PR-Landschaft hat Zuwachs bekommen: Vor wenigen Wochen nahm die Agentur Kopfbrett – Kontor für Text, Bild und PR ihre Arbeit in Lilienthal bei Bremen auf. Mit ihrem Angebot richtet sich Inhaberin Kerstin Boelsen, 33 Jahre, vor allem an kleine und mittelständische Firmen aller Branchen. Zu den Dienstleistungen des jungen Unternehmens zählen neben klassischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor allem die Erstellung redaktioneller Beiträge sowie Fotografie. Boelsen absolvierte im Jahr 2001 ein PR-Volontariat in Bremen und Hamburg. Anschließend war sie in zwei Bremer PR-Agenturen sowie der Pressestelle eines pharmazeutischen Unternehmens in der Hansestadt tätig. Ihre PR-Erfahrungen umfassen unter anderem die Bereiche Produkt-PR, Lifestyle, Tourismus, Schifffahrt, Immobilien, Möbel und Kosmetik. Vielfältige Kenntnisse aus redaktionellen Tätigkeiten für diverse Tageszeitungen sowie Kunden-, Lifestyle- und Stadtmagazine bringt sie ebenfalls in das eigene Unternehmen ein. Kopfbrett kommuniziert beispielsweise für ein Bremer Tonstudio, einen Bremerhavener Verlag sowie einen Hersteller von personalisierten Diamanten aus Oyten.

Den Namen Kopfbrett wählte Kerstin Boelsen aus, da er einen maritimen Begriff beschreibt und so einen Bezug zu ihrer Heimat Ostfriesland darstellt. „Kopfbrett“ meint ursprünglich ein verstärkendes Element an einem Schiffssegel. In diesem Sinne sieht Boelsen die stärkende Kommunikationsarbeit für Unternehmen als Hauptelement ihrer Tätigkeit. Die zusätzliche Anspielung auf das berühmte Brett vor dem Kopf ist durchaus gewollt und als augenzwinkerndes Wortspiel in Sachen Verständigung zu verstehen.

Kopfbrett - Kontor für Text, Bild und PR

Kontor für Text, Bild und PR: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen; redaktionelle Tätigkeit,; Fotografie

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Kommunikation":

2018 wird das Jahr der Videokonferenz

Ob im Pri­vat­le­ben, für das Ge­schäfts­mee­ting oder zur Opti­mie­rung des Kun­den­ser­vices: Vi­deo­kon­fe­ren­zen sind mitt­ler­wei­le nicht mehr weg­zu­den­ken. Selbst die Ge­sund­heits­bran­che hat das Tool für sich ent­deckt: Arzt­be­su­che sol­len künf­tig ver­mehrt per Vi­deo ab­ge­hal­ten wer­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.