Kontron ETXexpress® miniBaseboard: Extrem kompaktes COM ExpressTM Baseboard für Validierung und Kleinserienprojekte

Kosteneffiziente Standardlösung für kürzeste Time-to-Market

(PresseBox) ( Eching, )
Das neue COM Express konforme Kontron ETXexpress miniBaseboard ist ein extrem kompaktes Baseboard für COM Express konforme Designs mit lediglich 170 mm x 145 mm Grundfläche.

Als universell verwendbare Entwicklungsplattform für COM Express Applikationen dient das Kontron ETXexpress miniBaseboard der schnellen Softwarevalidierung. Zudem ist es für Kleinserienprojekte eine kostengünstige Alternative zu zeitintensiven full-custom Designs. Bedarfsgerecht skalierbare Performance bieten die COM Express konformen Computer-on-Modules ETXexpress-PM (Intel® Pentium ® M / Intel Celeron™ M), ETXexpress-CD (Intel® Core Duo), ETXexpress-MC (Intel® Core2 Duo) sowie ETXexpress-CN8 (Via C7® Prozessor).

Das ETXexpress miniBaseboard entspricht den Designrichtlinien der COM Express Extension. Alle State-of-the-Art Schnittstellen sind bereits ausgeführt, was den Applikationstest deutlich beschleunigt und den Faktor Time-to-Market signifikant reduziert. OEM profitieren darüber hinaus von der Langzeitverfügbarkeit, robuster Auslegung, funktionsgeprüftem Design und der hohen Zukunftssicherheit.

Mit dem gerade einmal 170 mm x 155 mm großem Footprint und einer Bauhöhe von lediglich 1 HE (ca. 44 mm) inklusive Computer-on-Module ist das extrem kompakte ETXexpress miniBaseboard in nahezu alle Embedded Applikationen einfach und problemlos integrierbar. OEM profitieren auch von dem optional erweiterten Eingangsspannungsbereich des ATX-Stromsteckers ( 8,5 V bis 18 Volt),, der den Einbau in unterschiedlichste Applikationen noch einfacher und bequemer macht.

Das Kontron ETXexpress miniBaseboard bietet zahlreiche Kommunikations-Schnittstellen wie PCIexpress x1, ExpressCard54 auf der Rückseite, 32 bit PCI, sechsfach USB 2.0 (4 an der Blende und 2 via Pin Header) sowie Gigabit Ethernet. Speichermedien können über vier SerialATA Ports, CF-Card Steckplatz sowie eine 44 Pin IDE-Schnittstelle angeschlossen werden. Das Kontron ETXexpress miniBaseboard unterstützt den Sleepmode Suspend-to-RAM S3. Die Ansteuerung von Flatpanels erfolgt über zwei standardisierte JILI LVDS-Interfaces oder DVI-Ausgang (mit VGA-Support). Digitaler Sound über optischen SPDIF Ausgang und Pin-Header sowie HD Audio mit AC97 Sound vervollständigen das Featureset.

Für weitere Produktinformationen: http://www.kontron.com/ETXexpress-miniBaseboard
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.